Advertisement

© 2007

Meteorologie und Klimatologie

Eine Einführung

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Pages 1-4
  3. Pages 5-36
  4. Pages 37-52
  5. Pages 53-85
  6. Pages 233-252
  7. Pages 320-344
  8. Pages 354-365
  9. Pages 381-384
  10. Pages 385-387
  11. Back Matter
    Pages 388-395

About this book

Introduction

Das Buch stellt eine Einführung in die faszinierende Welt des Wetters und Klimas dar. Dabei wird besonderer Wert auf eine verständliche Darstellung gelegt. Dazu tragen auch die zahlreichen Abbildungen bei, die in dieser Auflage noch um rund 20 erweitert wurden. Nach der Behandlung der physikalischen Grundlagen der Atmosphäre folgen die Kapitel, die sich mit den (synoptischen) Wettererscheinungen und der Wettervorhersage befassen. Die allgemeine Zirkulation stellt dann das Bindeglied zwischen dem kurzfristigen Wetter und dem langzeitlichen Klimaverhalten dar. Die Kapitel zum Klimawandel sowie zum Stadtklima runden das Buch ab.Gegenüber der 4. Auflage werden die Ausführungen zu den wetterbestimmenden langen Wellen in der Atmosphäre, dem Verhalten von Hurrikanen (u.a. dem New-Orleans-Hurrikan Katrina) sowie den Wettervorhersagemodellen wesentlich erweitert. In Bezug auf die vielfältigen Klimaaspekte werden wesentliche Erweiterungen vorgenommen zum Klimasystem der Erde als Ganzes, zu den Klimazonen und Klimaklassifikationen sowie zum globalen, hemisphärischen und mitteleuropäischen Klimawandel. Eingegangen wird auch auf den Zusammenhang zwischen Klimaänderungen und der Entwicklung der Menschheit.

Keywords

Atmosphäre Hurrikan Klima Klimaklassifikation Klimasystem Klimatologie Klimawandel Klimazone Klimazonen Klimaänderungen Meteorologie Stadtklima Wetter Wettervorhersage Zirkulation

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für MeteorologieFU Berlin, FB GeowissenschaftenBerlin

Bibliographic information

Industry Sectors
Oil, Gas & Geosciences

Reviews

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

"Das vorliegende Werk … richtet sich als Lehrbuch an Studenten der Geowissenschaften, die sich für Wetter und Klima interessieren, und soll ihnen die Prozesse in der Atmosphäre anschaulich und zusammenhängend beschreiben. In der Tat gelingt es dem Autor, diese Aufgabe erfolgreich zu lösen. Aufbauend auf den grundlegenden Gesetzmäßigkeiten der Chemie und Physik der Atmosphäre … vermittelt er das komplexe Wissen der allgemeinen Wetter- und Klimabeobachtung. .… Alles in allem – ein … lesenswertes Buch." (Dr. Harald Brünger, in: Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft, 2007, Vol. 67, Issue 6, S. 273)