Advertisement

© 2010

Lehrbuch der Technischen Mechanik - Dynamik

Eine anschauliche Einführung

  • Überzeugt durch zahlreiche anschauliche Beispiele und der Realität nachempfundene vierfarbige Abbildungen

Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Rolf Mahnken
    Pages 1-8
  3. Rolf Mahnken
    Pages 9-68
  4. Rolf Mahnken
    Pages 69-114
  5. Rolf Mahnken
    Pages 251-279
  6. Rolf Mahnken
    Pages 369-424
  7. Rolf Mahnken
    Pages 425-441
  8. Back Matter
    Pages 443-452

About this book

Introduction

Die Dynamik ist ein Grundlagenfach im Ingenieurwesen mit zahlreichen aktuellen Anwendungen. Beispiele des Maschinenbaus sind die Rotordynamik in der Energietechnik sowie die Crashanalyse im modernen Leichtbau der Automobilindustrie. Eine ständige Herausforderung in der Baudynamik ist die Konstruktion sicherer Brücken oder Fernsehtürme unter Wind- oder Erdbebenbelastung.

Das neuartige Lehrbuch der Mechanik behandelt umfassend die Grundlagen der Dynamik starrer Körper. Es besticht durch seine anschaulichen Abbildungen und didaktisch ansprechende Herangehensweise. Zahlreiche durchgerechnete Aufgaben ergänzen jedes Kapitel. Zum Verständnis des Buches werden die Grundlagen der Statik starrer Körper und der Festigkeitslehre vorausgesetzt. Das Buch richtet sich an Studierende aller ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen sowie an Ingenieure im Berufsleben zum Auffrischen von Grundlagenwissen.

Keywords

Dynamik Energietechnik Festigkeit Festigkeitslehre Kinematik Kinetik Konstruktion Leichtbau Maschinenbau Mechanik Rotor Schwingung Schwingungslehre Statik

Authors and affiliations

  1. 1.Fak. MaschinenbauUniversität PaderbornPaderbornGermany

About the authors

Prof. Dr.-Ing. habil. R. Mahnken, M.Sc. ist seit 2002 Leiter des Lehrstuhls für Technische Mechanik an der Universität Paderborn. Zuvor war er als Entwicklungsingenieur im Gasturbinenbau in der Schweiz tätig.

Weitere Stationen: Vertretungsprofessur für Materialwissenschaft an der Universität Hannover, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Chalmers University, Göteborg, Schweden, Forschungsaufenthalt bei den Sandia National Laboratories, Livermore, Kalifornien, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hannover, Masterstudium für Numerical Analyis an der Brunel University, Uxbridge, England, Diplomstudium für Bauingenieurwesen an der Universität Hannover.

Arbeitsgebiete sind die experimentelle und die numerische Mechanik mit den Schwerpunkten optische Messsysteme, Kontinuumsmechanik, Bruchmechanik, Finite-Element-Methode, Phasenumwandlungen und Parameteridentifikation.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen: “Das Lehrbuch behandelt den Stoff des 3. Teils des Grundkurses Technische Mechanik, wie er in Deutschland an Universitäten und Fachhochschulen gelehrt wird. Der Autor hat sich dabei in einem Punkt deutlich von anderen Lehrbüchern abgehoben - eine Vielzahl von Beispielen und Aufgaben sind hervorragend grafisch dargestellt und ... ausführlich diskutiert, so dass der Studierende das Buch zum Selbststudium einsetzen kann. Letzterer sollte den Studenten helfen, den Zugang zur Mechanik zu erleichtern ...“ (Holm Altenbach, in: ZAMM Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik, 2010, Vol. 90, Issue 1, S. 83) “Ein weiteres Lehrbuch der technischen Mechanik, hier über das Teilgebiet der Dynamik starrer Körper, für Studierende an Hochschulen sowie Ingenieure in der Praxis. Ist als Einführung angelegt und basiert auf Vorlesungen für Studierende des Maschinenbaus und des Bauingenieurwesens. Der nicht einfache Lehrstoff wird durch zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben aufgelockert und ist gut zum Selbststudium geeignet ...“ (Pleuß, in: ekz-Informationsservice, 2010, Vol. 2010/14)