Advertisement

© 2009

Großer Bildatlas der Palpation

Anatomische Strukturen gezielt lokalisieren und begreifen

  • Praxishandbuch für alle Professionen, die das Bewegungssystem untersuchen und behandeln

  • Komplettes Nachschlagewerk: Alle tastbaren, klinisch relevanten Strukturen sämtlicher Körperregionen

  • Von Kopf bis Fuß: alles drin zum unschlagbar günstigen Preis!

  • Anschaulich in Farbe: Jeweils anatomische Darstellung der Topographie und "In-vivo"-Foto der Palpation

  • Zusätzlich zur schnellen Orientierung: Übersichtstabellen zu den physiologischen Funktionen von Muskeln, Gelenken, Bändern und Innervation

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 1-10
  3. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 11-96
  4. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 97-146
  5. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 147-184
  6. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 185-244
  7. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 245-308
  8. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 309-360
  9. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 361-412
  10. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 413-478
  11. Marjan Laekeman, Roland Kreutzer
    Pages 479-486

About this book

Introduction

Anatomie in vivo: plastisch begreifbar erklärt und bebildert

Der große Bildatlas der Palpation ist ein Arbeitsbuch und Nachschlagewerk für Physiotherapeuten, Ärzte, Osteopathen Masseure… – alle Professionen, die das Bewegungssystem mit ihren Händen untersuchen und behandeln. Es geht um Ihr tägliches „Handwerk", das schnelle gezielte Ertasten, Auffinden und Beurteilen anatomischer Strukturen. Alle Körperregionen (Kopf , Rumpf, und Extremitäten) werden berücksichtigt, alle therapeutisch relevanten Strukturen werden so knapp wie möglich und ausführlich wie nötig dargestellt.

Plastisch in über 1000 Farbillustrationen

  • Jede beschriebene anatomische Struktur in einer einzigartigen „foto-grafischen" Darstellung ihrer topografischen Lage
  • Jede Technik „in vivo" mit genauem Palpationsort fotografiert

Praxiswissen – knapp gefasst

  • Die Grundprinzipien der Techniken und ihrer Durchführung
  • Palpation jeder einzelnen Region mit allen relevanten Strukturen (jeweils Muskeln und Sehnen, Kapseln und Bänder, Knochen und Gelenke, Nerven und Gefäße)
  • Jede Struktur mit einheitlich gegliedertem Kurztext erläutert (Anatomie, Besonderheiten/Varianten, Beschreibung der Palpation, , Palpationsqualität, Differenzierung zu benachbarten Strukturen)
  • Hinweise zu aktueller Forschung und weiterführender Literatur
  • Tabellarische Übersichten, die die physiologischen Funktionen von Muskeln und Innervationen von Nerven auf einen Blick zeigen

Das ideale Praxishandbuch

  • Zum Lernen, Üben, Trainieren und Verfeinern Ihrer „Handfertigkeiten" auf dem Gebiet der Palpationsanatomie

 

 

Keywords

Anatomie Bewegung Ellenbogen Heilpraktiker Manuelle Untersuchung Oberflächenanatomie Palpationsanatomie Wirbelsäule

Authors and affiliations

  1. 1.Bochum
  2. 2.Marburg

Bibliographic information

Reviews

Aus den Rezensionen:

"... Dieses umfassende und ansprechende Werk kann für Physiotherapeuten ... als Begleiter und Nachschlagewerk auf dem Berufs- und Weiterbildungsweg gesehen werden ..." (Barbara Klein, in: pt Zeitschrift für Physiotherapeuten, 2010, Vol. 62, Issue 2)

“... dieses Buch sich nicht nur für Physiotherapeuten eignet sondern auch bei Medizinstudenten, Ärzten oder Pflegepersonal ... einen gut strukturierten Aufbau, Liebe zum Detail und natürlich durch die zahlreichen Abbildungen, die das Verstehen erleichtern ... eignet sich hervorragend zum Lernen, Üben und Verfeinern von Palpationstechniken ... sehr zu empfehlen ...“ (Veronika Gebhardt, in: webcritics.de, 21.Februar 2013)

“Ein sehr empfehlenswertes Buch zum Erlernen der gezielten Palpation, nebenbei macht es auch sehr viel Spaß ... Jede Struktur wiederum wird durch einen Text erlautert und durch Farbfotos Veranschaulicht ... ” (in: medknowledge.de, Februar 2013)