Advertisement

© 2012

Akkreditierung als Mikropolitik

Zur Wirkung neuer Steuerungsinstrumente an deutschen Hochschulen

  • Authors
Book
  • 6.4k Downloads

About this book

Introduction

Kaum ein Instrument der Hochschulreform hat bei näherem Hinsehen in der vergangenen Dekade einen so tief greifenden Einfluss auf die Gestaltung von Studiengängen genommen wie die Akkreditierungen von Studienprogrammen. Im Zentrum der Studie, die sich auf qualitative und quantitative Daten stützt, steht die Frage nach den Auswirkungen der Verfahren auf der Mikroebene innerhalb der betroffenen Hochschulen und im Wechselspiel zwischen den verschiedenen Statusgruppen.

Keywords

Governance Hochschulreform Qualitätssicherung

About the authors

Benedict Kaufmann war Referent der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projektträger des DLR, Bereich „Empirische Bildungsforschung, Qualität in der Hochschullehre“, Bonn.

Bibliographic information