Advertisement

© 2012

Personal im Sozialmanagement

Neueste Entwicklungen in Forschung, Lehre und Praxis

  • Herbert Bassarak
  • Sebastian Noll
Book
  • 62k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Personal im Sozialmanagement – Einführung

    1. Herbert Bassarak, Sebastian Noll
      Pages 7-11
  3. Ausgangssituation

  4. Personalqualifikation

  5. Personalauswahl und –entwicklung

  6. Personalführung und Betroffenenbeteiligung

  7. Back Matter
    Pages 211-214

About this book

Introduction

Die Qualität sozialer Einrichtungen und Dienste wird durch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geprägt; das Personal ist der Erfolgsfaktor im Sozialmanagement. Auf Einladung der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft präsentierten und diskutierten Wissenschaftler und Praktiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die neuesten Entwicklungen. Schwerpunkte lagen dabei in den Feldern Qualifikation, Personalauswahl und -entwicklung, Personalführung und Betroffenenbeteiligung. Die Beiträge bieten Wissenschaftlern und Studenten ebenso wie Praktikern der Sozialen Arbeit Orientierungs- und Handlungshilfen.

Keywords

Führung Organisation Personalwesen Sozialmanagement Sozialwirtschaft

Editors and affiliations

  • Herbert Bassarak
    • 1
  • Sebastian Noll
    • 2
  1. 1.Fakultät SozialwissenschaftenHochschule NürnbergNürnbergDeutschland
  2. 2.Evangelische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgDeutschland

About the editors

Dr. Herbert Bassarak ist seit 1985 Professor für Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der Hochschule Nürnberg. Er ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft sowie der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft.

Dr. Sebastian Noll ist seit 2008 Berater bei der Beratergruppe für Verbands-Management (B'VM) in Stuttgart. Er ist Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg im Masterstudiengang "Organisationsentwicklung - Beratung und Leitung in sozialen Organisationen".


Bibliographic information