Advertisement

© 2011

Zwischen Antisemitismus und Israelkritik

Antizionismus in der deutschen Linken

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Antisemitismus ist bei weitem kein allein am rechten Rand vorkommendes Phänomen. Der Antizionismus, der sich mit Beginn des arabisch-israelischen Sechs-Tage-Krieges innerhalb der Linken durchzusetzen begann, generierte in seiner radikalsten Ausprägung antisemitische Inhalte. Dieser antizionistische Antisemitismus in der Linken ist bis heute aktuell und bis hinein in die Antiglobalisierungs-Bewegungen zu verfolgen. Timo Stein zeichnet den Antisemitismus von links historisch-analytisch nach und benennt Ursachen und Quellen.

Keywords

Antizionismus Israel Nahost Palästina Politikwissenschaft

About the authors

Timo Stein studierte Politik, Literatur und Geschichte in Kiel und Paris. Er arbeitet als Journalist und Autor in Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Zwischen Antisemitismus und Israelkritik
  • Book Subtitle Antizionismus in der deutschen Linken
  • Authors Timo Stein
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94002-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-18313-8
  • eBook ISBN 978-3-531-94002-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 105
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Political Science
  • Buy this book on publisher's site