Advertisement

© 2011

Mikropolitik im Quartier

Bewohnerbeteiligung im Stadtumbauprozess

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Miriam Fritsche
    Pages 15-25
  3. Miriam Fritsche
    Pages 73-93
  4. Miriam Fritsche
    Pages 287-300
  5. Back Matter
    Pages 301-327

About this book

Introduction

Stadtumbau ist ein aktueller Schwerpunkt bundesdeutscher Stadtentwicklungspolitik, der ebenso wie die allseits geforderte Bürgerbeteiligung bislang kaum systematisch an konkreten Fallbeispielen analysiert wurde. Vor dem Hintergrund der Programme „Stadtumbau Ost“ und „Stadtumbau West“ analysiert Miriam Fritsche lokale Bürgerbeteiligungsprozesse in zwei großstädtischen Quartieren: Marzahn-Nord (Berlin) und Tenever (Bremen). Um beteiligungsfördernde und -hemmende Faktoren zu identifizieren, ordnet sie die lokalen Partizipationsformen in den Kontext lokaler Beteiligungskulturen ein. Dabei wird deutlich, dass das Partizipationsverständnis zentraler Akteure sowie die mikropolitische Binnenstruktur lokaler Bewohnergremien die dominierenden Formen von Beteiligung, deren Reichweite und Intensität entscheidend beeinflussen.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Stadtgeographie, Stadtsoziologie, Lokalpolitikforschung, Raumplanung und verwandter Disziplinen sowie an Akteure aus der Praxis von Politik und (Kommunal-)Verwaltung.

Keywords

Bürgerbeteiligung Lokalpolitik Partizipation Soziologie Stadtumbau

About the authors

Dr. Miriam Fritsche ist Politikwissenschaftlerin und promovierte am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie arbeitet im Bremer Institut für Soziale Arbeit und Entwicklung (BISA+E) an der Schnittstelle von Praxisforschung und kritisch-reflexiver Politikberatung.

Bibliographic information

  • Book Title Mikropolitik im Quartier
  • Book Subtitle Bewohnerbeteiligung im Stadtumbauprozess
  • Authors Miriam Fritsche
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93498-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-18304-6
  • eBook ISBN 978-3-531-93498-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 327
  • Number of Illustrations 15 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Human Geography
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Ein Buch das vor allem die interessieren muss, die mit der Beteiligung von Quartiersbewohnern an Entscheidungsprozessen beschäftigt sind und das alle die lesen müssen, die Entscheidungen fällen – mit oder ohne Partizipation!" www.socialnet.de, 18.11.2011