Advertisement

© 2012

Stadt als lokaler Lebenszusammenhang

Gemeindestudien als Ansatz in der Stadtsoziologie

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 7-10
  3. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 11-35
  4. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 37-72
  5. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 73-154
  6. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 155-196
  7. Annette Harth, Ulfert Herlyn, Gitta Scheller, Wulf Tessin
    Pages 197-220
  8. Back Matter
    Pages 221-236

About this book

Introduction

Städte sind neuerdings wieder vermehrt Gegenstand soziologischer Forschung.
Dies ist Anlass der vorliegenden kritischen Bilanzierung von deutsch- und englischsprachigen Gemeindestudien über Städte. Vier eigene Untersuchungen der neuen Stadt Wolfsburg in einem Zeitraum von mehr als 50 Jahren bilden den Hintergrund einer Auseinandersetzung mit Potenzialen und Begrenzungen des Gemeindestudien-Ansatzes. Erörtert wird, welchen Beitrag zum Verständnis der Stadt als einem lokalen Lebenszusammenhang Gemeindestudien geleistet haben und welche Perspektiven ihnen zukünftig zukommen können.

Keywords

Freiraum Gemeinden Stadt Stadtplanung Urbanistik

Authors and affiliations

  1. 1.Universität HannoverHannoverDeutschland

About the authors

Dr. Annette Harth und Priv.Doz. Dr. Gitta Scheller sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen in der Abteilung Planungs- und Architektursoziologie am Institut für Theorie und Geschichte der Architektur an der Leibniz Universität Hannover.
Dr. Ulfert Herlyn und Dr. Wulf Tessin waren Professoren für Planungsbezogene Soziologie am Institut für Freiraumentwicklung der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover.

Bibliographic information

  • Book Title Stadt als lokaler Lebenszusammenhang
  • Book Subtitle Gemeindestudien als Ansatz in der Stadtsoziologie
  • Authors Annette Harth
    Ulfert Herlyn
    Gitta Scheller
    Wulf Tessin
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93490-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-18215-5
  • eBook ISBN 978-3-531-93490-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 236
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"In klarer Fokussierung arbeiten die Autoren Potentiale und Begrenzungen von soziologischen Gemeindestudien heraus und zeigen auf diesem Weg auf, wo in der lokalen Betrachtung durchaus noch allgemeine Erkenntnisse ableitbar wären, wo aber auch die Begrenzungen solcher lokaler Betrachtungen liegen." www.socialnet.de, 21.05.2012