Kulturvergleichende Psychologie

  • Hede Helfrich

Part of the Basiswissen Psychologie book series (BASPSY)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Hede Helfrich
    Pages 27-51
  3. Hede Helfrich
    Pages 79-87
  4. Hede Helfrich
    Pages 89-105
  5. Hede Helfrich
    Pages 107-119
  6. Hede Helfrich
    Pages 121-137
  7. Hede Helfrich
    Pages 139-145
  8. Hede Helfrich
    Pages 147-154
  9. Hede Helfrich
    Pages 155-174
  10. Hede Helfrich
    Pages 175-191
  11. Hede Helfrich
    Pages 193-198
  12. Hede Helfrich
    Pages 199-203
  13. Back Matter
    Pages 205-216

About this book

Introduction

Was ist Kultur? Sind die Menschen in China anders als in Deutschland – und wenn ja, warum? Worauf begründen sich diese Unterschiede und wie lassen sie sich messen? Mit diesen Fragen befasst sich innerhalb der Psychologie eine ganze Teildisziplin, die sich zur Aufgabe gemacht hat, das Verhältnis von Mensch und Kultur zu erforschen. Schon die Unschärfe des Kulturbegriffs lässt dabei Schwierigkeiten erahnen. Das Buch führt in klarer, verständlicher Form in die Thematik der Kulturpsychologie bzw. Kulturvergleichenden Psychologie ein. Dabei werden die unterschiedlichen Ansichten des Faches verdeutlicht, erläutert und ausführlich diskutiert, so dass dem Leser die eigene Meinungsbildung ermöglicht wird.

Keywords

Einführung Kulturvergleich Lehrbuch Psychologie kulturell

Authors and affiliations

  • Hede Helfrich
    • 1
  1. 1.Prof. f. Interkulturelle KommunikationTU Chemnitz Prof. f. Interkulturelle KommunikationChemnitzGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma