Advertisement

© 2011

Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation

Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien

  • Editors
  • Roger Blum
  • Heinz Bonfadelli
  • Kurt Imhof
  • Otfried Jarren
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Roger Blum
      Pages 7-14
  3. Was sind Qualitätsmedien?

  4. Die Ökonomie der Qualitätsmedien

  5. Qualitätsmedien als Akteure

  6. Das Publikum der Qualitätsmedien

About this book

Introduction

Die Qualitätsmedien, bisher Leuchttürme der öffentlichen Kommunikation, sind in ihrem Fortbestand bedroht: Das Publikum bricht weg, und die ökonomischen Ressourcen schwinden. Was macht die Qualitätsmedien überhaupt aus? Wie gerieten sie in die Krise, in den USA und in Europa? Und wie sieht ihre Zukunft aus? Welches Publikum bleibt ihnen? Der Sammelband gibt Antworten auf diese Fragen.

Keywords

Elitezeitungen Leitmedien Medienkrise Public Service Qualitätspresse

About the authors

Roger Blum ist Publizist und emeritierter Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Bern, außerdem Präsident der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen der Schweiz.
Heinz Bonfadelli ist Professor für Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich.
Kurt Imhof ist Professor für Soziologie und für Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich und Leiter des Forschungsbereichs Öffentlichkeit und Gesellschaft (foeg).
Otfried Jarren ist Professor für Publizistikwissenschaft und Vizerektor der Universität Zürich.

Bibliographic information

  • Book Title Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation
  • Book Subtitle Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien
  • Editors Roger Blum
    Heinz Bonfadelli
    Kurt Imhof
    Otfried Jarren
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93084-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17972-8
  • eBook ISBN 978-3-531-93084-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 260
  • Number of Illustrations 34 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma