Advertisement

© 2011

Die Dialektik von Angriff und Verteidigung

Clausewitz und die stärkere Form des Kriegführens

  • Authors
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Die Dialektik von Angriff und Verteidigung beschäftigt politisch-militärische Denker und Entscheidungsträger zu nahezu allen Zeiten und ist eine der grundlegenden Fragestellungen in Krieg und Konflikt. Das vorliegende Buch befasst sich mit dem Stärkeverhältnis der beiden Hauptformen des Kriegführens und Kämpfens: Angriff und Verteidigung. Zentraler Untersuchungsgegenstand ist die These des preußischen Generals und Kriegsphilosophen Carl von Clausewitz, wonach die Verteidigung die an sich „stärkere Form des Kriegführens“ sei.

Keywords

Angriffskrieg Clausewitz, Carl von Krieg Kriegsführung Kriegstheorie verteidigungskrieg

About the authors

Dr. Johann Schmid, Oberstleutnant i.G., ist Politikwissenschaftler am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg.

Bibliographic information

  • Book Title Die Dialektik von Angriff und Verteidigung
  • Book Subtitle Clausewitz und die stärkere Form des Kriegführens
  • Authors Johann Schmid
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93037-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-18085-4
  • eBook ISBN 978-3-531-93037-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 280
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Das Buch von Johann Schmid bietet eine umfassende Diskussion der clausewitzschen These von der größeren Stärke der Verteidigung." S + F - Sicherheit und Frieden, 2-2012