Advertisement

© 2011

Flüchtlingsschutz als globale und lokale Herausforderung

  • Editors
  • Markus Ottersbach
  • Claus-Ulrich Prölß
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Markus Ottersbach, Claus-Ulrich Prölß
      Pages 7-14
  3. Flüchtlingsschutz als globale Herausforderung

  4. Strategien der Europäischen Union im Kontext der globalen Herausforderung

  5. Auswirkungen der Strategien auf die Situation der Flüchtlinge

  6. Flüchtlingsschutz als lokale Herausforderung am Beispiel der Stadt Köln

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. Markus Ottersbach
      Pages 145-168
  7. Back Matter
    Pages 193-195

About this book

Introduction

Ob und wie Flüchtlingsschutz heute auf internationaler, nationaler und kommunaler Ebene funktioniert? Diese Frage greifen die Beiträge anlässlich des Jahrestages des Grundgesetzes und der Erklärung der Menschenrechte auf. Analysiert werden die neuen Konzepte und Organisationsstrukturen der globalen und nationalen Flüchtlingspolitik. Erörtert werden insbesondere sowohl die globale als auch die lokale Situation der Flüchtlinge und Handlungsspielräume für die Soziale Arbeit in der Kommune im Sinne einer Menschenrechtsarbeit.

Keywords

Flüchtlingspolitik Globalisierung Interkulturalität Menschenrechte Migrationsforschung

About the authors

Dr. Markus Ottersbach ist Professor für Soziologie an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln.
Claus-Ulrich Prölß ist Geschäftsführer des Fördervereins Kölner Flüchtlingsrat e.V. und Lehrbeauftragter an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

Bibliographic information

  • Book Title Flüchtlingsschutz als globale und lokale Herausforderung
  • Editors Markus Ottersbach
    Claus-Ulrich Prölß
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92852-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17395-5
  • eBook ISBN 978-3-531-92852-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 195
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Social Work
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Aufgrund seiner Nähe zur aktuellen Flüchtlingspolitik, aber auch wegen seiner guten Lesbarkeit empfiehlt sich das Buch allen, die sich in Studium, Beruf oder ehrenamtlich engagiert mit dem Schutz von Flüchtlingen befassen." Migration und Soziale Arbeit (ISS - Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V.), 2-2012