Advertisement

© 2011

Europa – quo vadis?

Ausgewählte Problemfelder der europäischen Integrationspolitik

  • Editors
  • Gudrun Hentges
  • Hans-Wolfgang Platzer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Gudrun Hentges, Hans-Wolfgang Platzer
      Pages 7-11
  3. Politisch-institutionelle Perspektiven der Europäischen Union zwischen Vertiefung und Erweiterung

  4. Weltwirtschaftskrise und Perspektiven der europäischen Wirtschafts- und Sozialpolitik

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Hans-Wolfgang Platzer
      Pages 93-123
  5. Dimensionen und Perspektiven der Arbeitsmigration

  6. Festung Europa? Herausforderungen der Fluchtmigration

  7. Aktuelle Herausforderungen: Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

  8. Back Matter
    Pages 277-277

About this book

Introduction

Durch die Weltfinanzmarktkrise des Jahres 2008 – mit ihren bis dato nur zum Teil bewältigten Folgen – und vor allem durch die dramatischen Entwicklungen in der Eurozone zu Beginn des Jahres 2010 hat die Frage „Europa – Quo Vadis?“ eine beispiellose Aktualität und Brisanz gewonnen. Die Europäische Union befindet sich in einer Lage, in der mit den Weichenstellungen zur Bewältigung der Euro-Krise auch über die Zukunft der EU als politisches Projekt entschieden wird.
Der vorliegende Band untersucht ausgewählte Problemfelder der europäischen Integrationspolitik: Neben den politisch-institutionellen Perspektiven der Europäischen Union zwischen Vertiefung und Erweiterung befasst sich der Band mit der Weltwirtschaftskrise und den Perspektiven der europäischen Wirtschafts- und Sozialpolitik. Weitere Kapitel thematisieren die Dimensionen und Perspektiven der Arbeits- und Fluchtmigration sowie die aktuellen Herausforderungen des europäischen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus.

Keywords

Europäisierung Integration Lissabon Migration Politik Politikwissenschaft Rechtsextremismus Sozialpolitik

About the authors

Prof. Dr. Gudrun Hentges ist Hochschullehrerin für Politikwissenschaft an der Hochschule Fulda.

Prof. Dr. Hans-Wolfgang Platzer ist Hochschullehrer für Politikwissenschaft an der Hochschule Fulda und Inhaber eines ad personam Jean Monnet Chair.

Bibliographic information

  • Book Title Europa – quo vadis?
  • Book Subtitle Ausgewählte Problemfelder der europäischen Integrationspolitik
  • Editors Gudrun Hentges
    Hans-Wolfgang Platzer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92805-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17381-8
  • eBook ISBN 978-3-531-92805-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 277
  • Number of Illustrations 5 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    International Relations
  • Buy this book on publisher's site