Kooperation von Lehrpersonen an Gymnasien

Eine qualitative und quantitative Analyse der Wahrnehmung von Lehrpersonen aus schul- und governancetheoretischer Perspektive

  • Authors
  • Ueli Halbheer
  • André Kunz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 11-14
  3. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 15-26
  4. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 27-43
  5. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 91-108
  6. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 131-140
  7. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 141-149
  8. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 151-180
  9. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 181-295
  10. Ueli Halbheer, André Kunz
    Pages 297-308
  11. Back Matter
    Pages 309-326

About this book

Introduction

Welche Bedeutung erlangt die Kooperation von Lehrpersonen, wenn Schulen Qualitätsentwicklung betreiben? Um diese Frage zu beantworten, wurden die Lehrpersonen von neun Zürcher Gymnasien sowohl quantitativ wie qualitativ zu Kooperation und Aspekten von Schul- und Unterrichtsqualität sowie Qualitätsmanagement befragt. Aufgrund der RASCH-skalierten Daten einer Fragebogenerhebung unterscheiden sich die Schulen hinsichtlich des Grades an erreichter Kooperation sowie in Faktoren auf der Schulebene und der individuellen Ebene. Zusätzlich wurden an fünf dieser Schulen Leitfaden-Interviews mit Lehrpersonen und Schulleitungen durchgeführt. Ein Vergleich dieser qualitativen Daten verweist auf zusätzliche Unterschiede in Zielen, Funktionen und Formen der Zusammenarbeit.

Keywords

Educational Governance Pädagogik Schulentwicklung Schulforschung Schulqualität

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92720-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17749-6
  • Online ISBN 978-3-531-92720-6
  • About this book