Ökonomische Theorien der Politik

  • Authors
  • Jochen Dehling
  • Klaus Schubert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 21-47
  3. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 49-72
  4. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 73-93
  5. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 95-110
  6. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 111-127
  7. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 129-144
  8. Jochen Dehling, Klaus Schubert
    Pages 145-164
  9. Back Matter
    Pages 165-178

About this book

Introduction

Ökonomische Theorien der Politik verwenden das theoretische und methodische Instrumentarium der Wirtschaftswissenschaften für die Analyse von politischen Strukturen, Prozessen und Inhalten. Da der ökonomische Ansatz der Politik eine immer größer werdende Rolle in der Politikwissenschaft spielt, werden in dieser Einführung die grundlegenden Begriffe und Theorien in verständlicher Form dargestellt. Ziel ist es, einen ersten Überblick über Denkweise, Logik und Mehrwert ökonomischer Theorien der Politik zu geben.

Keywords

Arrow, Kenneth Buchanan, James M. Entscheidungstheorie Handlungstheorie Hirschman, Albert O. Offe, Claus Olson, Mancur Politische Theorie Public Choice Rational Choice Utilitarismus Ökonomische Theorien der Politik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92701-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17113-5
  • Online ISBN 978-3-531-92701-5
  • About this book