Advertisement

© 2011

Molekulare Medizin und Medien

Zur Darstellung und Wirkung eines kontroversen Wissenschaftsthemas

  • Georg Ruhrmann
  • Jutta Milde
  • Arne Freya Zillich
Book

About this book

Introduction

Der Band analysiert am Beispiel der Molekularen Medizin aktuelle Wissenschaftskommunikation von Experten, Journalisten und Rezipienten. Die Autoren behandeln interdisziplinäre Fragestellungen eines ausgearbeiteten Konzeptes der öffentlichen Meinung sowie der Wissenschaftskommunikation. Dazu werden relevante theoretische Positionen und empirische Herangehensweisen systematisch zusammengeführt sowie Desiderata und neue Forschungsperspektiven zum Verhältnis von Wissenschaft und Öffentlichkeit aufgezeigt.

Keywords

Fernsehen Wissenschaft Wissenschaftsjournalismus Wissenschaftskommunikation Öffentlichkeit

Editors and affiliations

  • Georg Ruhrmann
    • 1
  • Jutta Milde
    • 2
  • Arne Freya Zillich
    • 3
  1. 1.Institut für KommunikationswissenschaftFriedrich-Schiller-Universität JenaJena
  2. 2.Institut für KommunikationswissenschaftFriedrich-Schiller-Universität JenaJena
  3. 3.Institut für KommunikationswissenschaftFriedrich-Schiller-Universität JenaJena

About the editors

Professor Dr. Georg Ruhrmann ist Inhaber des Lehrstuhls Grundlagen der medialen Kommunikation und der Medienwirkung am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Jutta Milde ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl Grundlagen der medialen Kommunikation und der Medienwirkung.
Arne Freya Zillich wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl Grundlagen der medialen Kommunikation und der Medienwirkung.

Bibliographic information

  • Book Title Molekulare Medizin und Medien
  • Book Subtitle Zur Darstellung und Wirkung eines kontroversen Wissenschaftsthemas
  • Editors Georg Ruhrmann
    Jutta Milde
    Arne Freya Zillich
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92651-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17385-6
  • eBook ISBN 978-3-531-92651-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 227
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma