Advertisement

© 2010

Transnationalisierung

Theorie und Empirie grenzüberschreitender Vergesellschaftung

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Ludger Pries
    Pages 9-31
  3. Ludger Pries
    Pages 33-71
  4. Ludger Pries
    Pages 73-117
  5. Ludger Pries
    Pages 119-145
  6. Ludger Pries
    Pages 147-170
  7. Back Matter
    Pages 171-191

About this book

Introduction

Ähnlich wie vor etwas mehr als einem Jahrzehnt die Begriffe "global" und "Globalisierung" scheinen heute die Termini "transnational" und "Transnationalisierung" zu viel gebrauchten Modebegriffen zu werden. Sollen damit alle grenzüberschreitenden sozialen Beziehungen bezeichnet werden und wird Transnationalisierung damit ein neuer Catch-All-Begriff? Oder ist mit Transnationalismus ein bestimmtes und durchaus seriöses Forschungsprogramm gemeint?
Vor dem Hintergrund eigener langjähriger theoretischer und empirischer Studien zum Thema zeigt Ludger Pries, dass sich die Art und Weise zwischenmenschlichen Zusammenlebens, die Vergesellschaftung der Menschen, immer stärker transnationalisiert. Damit ist Transnationalisierung eine wichtige Form der Internationalisierung von Vergesellschaftung, die unser 21. Jahrhundert sehr stark bestimmen wird. Der Autor zeigt dies anhand konkreter Beispiele auf den Ebenen der alltäglichen Lebenswelten, der Organisationen und gesellschaftlicher Institutionen.

Keywords

Altern Arbeitsmarkt Familien Globalisierung Grenzüberschreitung Institution Lebenswelt Mehrebenensystem Migration Nation Organisation Soziologie Transnational Transnationalismus Ungleichheit

About the authors

Prof. Dr. Ludger Pries hat den Lehrstuhl Soziologie/Organisation, Migration, Mitbestimmung an der Ruhr-Universität Bochum inne. Er forscht seit Mitte der 1990er Jahre theoretisch und empirisch zu Fragen der Transnationalisierung.

Bibliographic information

  • Book Title Transnationalisierung
  • Book Subtitle Theorie und Empirie grenzüberschreitender Vergesellschaftung
  • Authors Ludger Pries
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92595-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17512-6
  • eBook ISBN 978-3-531-92595-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 191
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Social Sciences, general
    Migration
  • Buy this book on publisher's site