Advertisement

© 2010

Zwiespältige Lebenswelten

Jugendliche in evangelikalen Aussiedlergemeinden

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einleitung

    1. Arne Schäfer
      Pages 11-15
  3. Annäherungen an den Untersuchungsgegenstand

  4. Der theoretische Bezugsrahmen und das methodische Vorgehen

    1. Front Matter
      Pages 61-61
  5. Der empirische Teil

    1. Front Matter
      Pages 115-115
    2. Arne Schäfer
      Pages 139-217
  6. Diskussion der Ergebnisse

  7. Back Matter
    Pages 251-260

About this book

Introduction

Wie wachsen Jugendliche in religiösen, immigrierten Minderheiten auf, die sich von der modernen Gesellschaft scharf abgrenzen? Wie setzen sie sich mit den tradierten Normen, Werten und sozialen Regeln ihrer Herkunftsgemeinschaft auseinander? Welchen Einfluss gewinnen die vielfältigen Möglichkeiten der individualisierten Außenwelt auf die Lebensentwürfe der Jugendlichen? Am Beispiel einer streng religiösen Gemeinschaft evangelikaler Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion analysiert die empirische Fallstudie die Lebenswelten einer randständigen Gruppierung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Die Studie liefert Einblicke in ein sozialisatorisches Milieu, das sozial- und erziehungswissenschaftlichen Untersuchungen bislang verschlossen blieb. Dafür hat der Autor eine einjährige ethnographische Feldforschung durchgeführt und anhand biographischer Interviews rekonstruiert, wie die Jugendlichen ihre zwiespältige Lebenssituation zwischen Tradition und Moderne auf schmerzhafte, oft aber auch auf überraschend produktive Weise zu bewältigen versuchen.

Keywords

Aussiedler Biographieforschung Feldforschung Jugendforschung Migration Migrationshintergrund Tradition

About the authors

Dr. Arne Schäfer arbeitet als Jugendbildungsreferent im Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick.

Bibliographic information

  • Book Title Zwiespältige Lebenswelten
  • Book Subtitle Jugendliche in evangelikalen Aussiedlergemeinden
  • Authors Arne Schäfer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92540-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17658-1
  • eBook ISBN 978-3-531-92540-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 260
  • Number of Illustrations 4 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Education, general
  • Buy this book on publisher's site