Umkehrungen

Über den Zusammenhang von Wahrnehmen und Wirtschaften

  • Authors
  • Klaus-Ove Kahrmann
  • Peter Bendixen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 11-41
  3. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 43-73
  4. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 75-83
  5. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 85-106
  6. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 107-114
  7. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 115-125
  8. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 127-149
  9. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 151-233
  10. Klaus-Ove Kahrmann, Peter Bendixen
    Pages 255-266
  11. Back Matter
    Pages 267-282

About this book

Introduction

Wirtschaftskrisen, Wirtschaftskriminalität, Wirtschaftsskandale haben deutlich zugenommen. Wissenschaftlich erhärtete Aussichten einer rasch voranschreitenden Klimaveränderung verbunden mit unwiderruflichen Zerstörungen der gesamten Biosphäre machen einen fundamentalen Kurswechsel auf allen Lebensgebieten notwendig. Im Mittelpunkt steht dabei die Wirtschaft. In jüngster Zeit sind wirtschaftliche Krisen aufgebrochen, die zu noch nicht absehbaren Umbrüchen der Weltwirtschaft führen können, von denen wir uns heute noch keine Vorstellungen machen können. Noch gibt es Chancen, zu einer gewissen Stabilität auf geändertem Niveau zurückzukehren, wenn die offenkundigen Mängel eines entfesselten Kapitalismus nun endlich als Thema auch die seriöse politische Bühne betreten. Es ist ein Kurswechsel, für den es noch nicht ganz zu spät ist, der aber jetzt angegangen werden muss, solange noch Chancen gegeben sind, an einer zukunftsfähigen globalen Zivilisation zu arbeiten.

Keywords

Gesellschaft Kapital Kognition Kultur Struktur Wahrnehmung Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft Zivilisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92189-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17045-9
  • Online ISBN 978-3-531-92189-1
  • About this book
Industry Sectors
Consumer Packaged Goods