Advertisement

© 2010

Schulleistungen von Abiturienten

Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe auf dem Prüfstand

  • Editors
  • Ulrich Trautwein
  • Marko Neumann
  • Gabriel Nagy
  • Oliver Lüdtke
  • Kai Maaz
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Ulrich Trautwein, Marko Neumann, Gabriel Nagy, Oliver Lüdtke, Kai Maaz
    Pages 15-36
  3. Oliver Lüdtke, Gabriel Nagy, Marko Neumann, Michael Becker, Kathrin Jonkmann
    Pages 91-107
  4. Ulrich Trautwein, Swantje Dettmers, Marko Neumann
    Pages 109-126
  5. Gabriel Nagy, Marko Neumann, Ulrich Trautwein, Oliver Lüdtke
    Pages 147-180
  6. Kathrin Jonkmann, Ulrich Trautwein, Gabriel Nagy, Olaf Köller
    Pages 181-213
  7. Swantje Dettmers, Ulrich Trautwein, Marko Neumann, Oliver Lüdtke
    Pages 243-265
  8. Marko Neumann, Ulrich Trautwein, Gabriel Nagy, Oliver Lüdtke, Kai Maaz
    Pages 267-279

About this book

Introduction

Viele Bundesländer haben zu Beginn des 21. Jahrhunderts einschneidende Reformen der gymnasialen Oberstufe vorgenommen, die u.a. die Unterscheidung von Grund- und Leistungskursen nivellieren, die Zahl der Prüfungsfächer im Abitur heraufsetzen und die Wahlfreiheiten der Oberstufenschülerinnen und -schüler beschneiden. Diese Veränderungen sind nicht unumstritten. Während sich Befürworter eine stärkere Standardisierung, höhere Schülerleistungen und eine Verringerung von Leistungsunterschieden erhoffen, sprechen Kritiker von einer Restauration der alten Gymnasialtypen und bezweifeln, dass die Reformen die gewünschten Ergebnisse erbringen werden. Baden-Württemberg spielte eine Vorreiterrolle bei der Neuordnung des Abiturs. Im vorliegenden Band werden die Konsequenzen der Reform in diesem Bundesland systematisch analysiert. Die Autoren konnten sich dabei auf Daten der Schulleistungsstudie TOSCA-Repeat des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung mit insgesamt fast 10.000 Abiturienten stützen, die vor bzw. nach der Neuordnung des Abiturs untersucht wurden. Die Befunde sind von großer Bedeutung für Wissenschaft, Politik und interessierte Öffentlichkeit in allen 16 Bundesländern.

Keywords

Abitur Gymnasiale Oberstufe Oberstufe Oberstufenreform Schulevaluation Schulreform TOSCA-Repeat

About the authors

Dr. Ulrich Trautwein ist Professor für Empirische Bildungsforschung an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Marko Neumann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin.
Dr. Gabriel Nagy war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin und ist jetzt Juniorprofessor für Empirische Bildungsforschung an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Oliver Lüdtke ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. habil. Kai Maaz ist Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Schulleistungen von Abiturienten
  • Book Subtitle Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe auf dem Prüfstand
  • Editors Ulrich Trautwein
    Marko Neumann
    Gabriel Nagy
    Oliver Lüdtke
    Kai Maaz
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92037-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-17586-7
  • eBook ISBN 978-3-531-92037-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 306
  • Number of Illustrations 38 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Education, general
  • Buy this book on publisher's site