Advertisement

© 2010

Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit

Grundlegung einer Theorie der Unternehmenskommunikation und Public Relations

  • Authors
Book

Part of the Organisationskommunikation book series (ORGKOM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Ansgar Zerfaß
    Pages 13-22
  3. Ansgar Zerfaß
    Pages 23-83
  4. Ansgar Zerfaß
    Pages 85-140
  5. Ansgar Zerfaß
    Pages 141-233
  6. Ansgar Zerfaß
    Pages 235-285
  7. Ansgar Zerfaß
    Pages 385-387
  8. Back Matter
    Pages 427-472

About this book

Introduction

Mit der dritten Auflage dieser mehrfach ausgezeichneten Studie ist eines der zentralen Werke der deutschsprachigen PR-Forschung wieder verfügbar. Der Autor entwickelt eine Theorie der Integrierten Unternehmenskommunikation, die Erkenntnisse aus Kommunikationswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Organisationstheorie und Öffentlichkeitssoziologie mit Hilfe eines einheitlichen, wissenschafts- und sozialtheoretisch stimmigen Fundaments (Methodischer Konstruktivismus, Strukturationstheorie) zusammenführt. Das Buch modelliert den PR-Managementprozess und formuliert Leitideen für eine strategische, integrierte und situativ erfolgreiche Unternehmenskommunikation. Das in der zweiten Auflage ergänzte Kapitel "Unternehmenskommunikation revisited" greift aktuelle Diskussionsfelder wie das Kommunikations-Controlling und die Netzwerk-Kommunikation als neues Handlungsfeld im Zeitalter der grenzenlosen Unternehmung auf. Die dritte Auflage ordnet die Studie mit einem Vorwort in die internationale Fachdiskussion zur Unternehmenskommunikation ein.

Keywords

Kommunikation Kommunikations-Controlling Kommunikationskonzept Public Relations Unternehmenskommunikation Öffentlichkeit Öffentlichkeitsarbeit

About the authors

Dr. Ansgar Zerfaß ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig., Executive Director der European Public Relations Education and Research Association, Brüssel und Herausgeber des International Journal of Strategic Communication, USA.
Promotion in Betriebswirtschaftslehre, Habilitation für Kommunikationswissenschaft und zehn Jahre Berufstätigkeit in Leitungsfunktionen der Unternehmens- und Politikberatung sowie bei der Umsetzung von Kommunikationskampagnen für eine Landesregierung. Zahlreiche Auszeichnungen aus Wissenschaft und Praxis, u.a. mit dem Deutschen PR-Preis, dem Deutschen Multimedia-Award und als PR-Kopf des Jahres in Deutschland.

Bibliographic information

  • Book Title Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Book Subtitle Grundlegung einer Theorie der Unternehmenskommunikation und Public Relations
  • Authors Ansgar Zerfaß
  • Series Title Organisationskommunikation
  • Series Abbreviated Title Organisationskommunikation
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92012-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16877-7
  • eBook ISBN 978-3-531-92012-2
  • Series ISSN 2524-3225
  • Series E-ISSN 2524-3233
  • Edition Number 3
  • Number of Pages IV, 472
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma

Reviews


" Die Umfrage zum Top-PR-Buch ist entschieden. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme der PR-Verantwortlichen in Deutschland.
Das beste Buch für die deutschen PR-Verantwortlichen ist „Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit“ von Ansgar Zerfaß. Für den Klassiker entschieden sich 24 Prozent aller Teilnehmer....", PR PROFESSIONELL, Hamburg, 31.3.2010

"Das [...] Buch spannt wie kein anderes im deutschsprachigen Raum den (von den Praktikern oft zu Unrecht geschmähten) theoretischen Rahmen des Selbstverständnisses professioneller PR auf." Literatur Public Relations - Sächsische Akademie der Werbung, 2006/07

"Mit der zweiten, ergänzten Auflage ist ein Standardwerk endlich wieder verfügbar." www.pr-guide.de, 19.12.2005

"Theoretisch substanziell, aber mit Bezug auf aktuelle Debatten." pressesprecher, 07/2004