Advertisement

© 2009

Politische Theorie des Verfassungsstaates

Eine Einführung

  • Authors
Book
  • 7.9k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Dynamik und Statik als Stoff und Form des Politischen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 12-17
    3. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 18-28
  3. Das Mosaik der Verfassungsstaatlichkeit Gestalt, Idee und Geschichte

    1. Front Matter
      Pages 29-34
    2. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 35-69
    3. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 70-103
    4. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 104-138
    5. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 139-181
    6. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 182-216
  4. Der Verfassungsstaat in Zeit und Raum

    1. Peter Cornelius Mayer-Tasch
      Pages 217-219
  5. Back Matter
    Pages 224-240

About this book

Introduction

Dieses Studienbuch führt in die geistigen und sozialen Grundbedingungen von Staat und Politik ein. Es analysiert die philosophischen und rechtlich-politischen Grundlagen und Entwicklungsbedingungen des Verfassungsstaates.

Keywords

Hegel Ideengeschichte Kant Politik Politische Theorie Rousseau Verfassungsstaat

About the authors

Prof. Dr.jur. Peter Cornelius Mayer-Tasch ist em. Professor für Politikwissenschaft und Rechtstheorie an der Universität München und Rektor der Hochschule für Politik München. Die Privatdozenten Dr. Kohout und Dr. Merk sowie die mitwirkenden Lehrbeauftragten Dr. Malunat und Dr. Schwan lehren am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München und/oder an der Hochschule für Politik München.

Bibliographic information

  • Book Title Politische Theorie des Verfassungsstaates
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Authors Peter Cornelius Mayer-Tasch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91961-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16038-2
  • eBook ISBN 978-3-531-91961-4
  • Edition Number 2
  • Number of Pages , 240
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Political Theory
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Es gelingt nicht nur, die Prinzipien in ihrer rechtlich-politischen Bedeutung zu erläutern, die Einführung reicht mit den gestellten Fragen zur Ideengeschichte und nach den Tendenzen der Zukunft darüber hinaus. Dabei zeigt sich, dass die bisher noch eingeschränkte ökologische Zielbestimmung auf ein festzuschreibendes Umweltstaatprinzip hinweist. Die Überlegungen zum Verhältnis von Politik, Staat und Verfasung offenbaren außerdem dessen dynamischen Charaketer im Spannungsfeld zwischen Hegung und Bewegung." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 23.04.2009