Advertisement

© 2009

Business- Coaching

Der Coach als Mountain Guide und Hofnarr

  • Authors
Textbook
  • 16k Downloads

About this book

Introduction

Business-Coaching ist ein Buch, welches sich im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis bewegt. Keine Rezepte, sondern Reflexionen - erarbeitet in jahrelanger Praxis - werden genutzt, um in die Beratungsdisziplin Coaching einzuführen. Coachingprozesse werden konsequent als Kommunikationsleistung aller Beteiligten dargestellt, theoretisch verankert und praktisch umgesetzt. Auch lässt der Autor keinen Zweifel daran, dass eine systemische Haltung, will sie ernst genommen werden, theoretische und praktische Konsequenzen zur Folge hat.
Der Coach als Mountain Guide und Hofnarr kann neugierig machen und illustriert zugleich die vielfältigen Anforderungen und Rollen, die ein erfolgreicher Business-Coach zu erfüllen hat.

Keywords

Business Coaching Führung Kommunikation Kompetenz Lehrbuch Organisationsentwicklung Scheitern

About the authors

Dr. Walter Schwertl, Dipl.-Psych. und Senior Coach, ist geschäftsführender Partner der K3 Beratergruppe Frankfurt. Hier unter anderem verantwortlich für die Coachingausbildung. Zudem ist er Mitglied im Sachverständigenrat des DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.).

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods

Reviews

"Im Konzert zahlreicher Bücher zum Thema Coaching nimmt dieses Buch eine Sonderstellung ein. Es ist nicht dem Novizen zum Einstieg zu empfehlen, sondern dem Fortgeschrittenen. Sicher ist es auch für Kunden interessant, die etwas über den Coach Walter Schwertl erfahren wollen, oder für den Personalentwickler als Coach-Einkäufer. Das Buch liest sich mit Gewinn. Es seien ihm zahlreiche Leser gegönnt." MWonline - Managementwissen online, 09.12.2009

"Anhand eines konkreten Beratungsablaufs [...] wird deutlich, wann Firmen etwas von Coaching haben und was sie erwarten können. Reflexion wird aber auch den Lesern abverlangt, die Fragekästen unterstützen diesen Prozess erwünschter Selbsterkenntnis auch optisch. [...] eine intelligente Sicht, die einen breiten Blick auf Sinn, Leistungen und Rolle des externen Coachs ergibt." Leadership - Das Magazin für Österreichs Führungskräfte, 03/2009

"Schwertls Buch vermittelt vor allem Trittsicherheit: Trittsicherheit im unwegsamen Gelände kontingenter Kommunikation und Trittsicherheit auf dem glatten Parkett scheinbar selbstverständlicher Rollen- und Verhaltenszuschreibungen. Coachs, die sein Buch lesen, ziehen daraus Gewinn für die eigene Arbeit mit zentralen Metaphern, aber ebenso durch reflexiv theoretische Verankerung. Besonderer Erkenntnisgewinn liegt für Kunden von Coaching und Beratung darin, dass sie klar und präzise sehen können, worauf es ankommt bei dieser Dienstleistung und was von der jeweiligen Seite zu entscheiden, zu erwarten und zu bekommen ist. Diese Art Trittsicherheit von Kunden und von Coachs ist auf dem dynamisch sich entwickelnden Feld von Coaching-Angeboten von höchstem Wert!" Coaching-Magazin, 01/2009