Advertisement

© 2009

PR-Kampagnen

Über die Inszenierung von Öffentlichkeit

  • Editors
  • Ulrike Röttger
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Part 1

    1. Ulrike Röttger
      Pages 9-23
  3. Medien, Öffentlichkeit und Kampagnen

  4. Politik als Kampagne

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Claus Leggewie
      Pages 119-134
    3. Patrick Donges
      Pages 135-148
    4. Hans-Jürgen Arlt, Otfried Jarren
      Pages 149-165
    5. Marion G. Müller
      Pages 185-193
  5. Soziales als Kampagne

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Martina Leonarz
      Pages 213-230
  6. Moralisierung der Kampagnenkommunikation

    1. Front Matter
      Pages 231-231
    2. Ulrich Sarcinelli, Jochen Hoffmann
      Pages 233-245
    3. Sigrid Baringhorst
      Pages 247-263

About this book

Introduction

Welche Folgen die zunehmende Moralisierung und Professionalisierung von PR-Kampagnen für die öffentliche Diskussion, für VerbraucherInnen, JournalistInnen und die Public Relations hat, wird in diesem Band aus theoretischer und praktischer Perspektive beleuchtet. WissenschaftlerInnen nähern sich dem Thema aus kommunikationswissenschaftlicher, politischer und soziologischer Perspektive. PraktikerInnen aus renommierten Unternehmen, bekannten Organisationen und PR-Agenturen skizzieren in Fallstudien die Voraussetzungen, Entstehungsbedingungen und die praktische Umsetzung von Kampagnen.

Keywords

Kampagnen Kommunikation PR-Agentur PR-Kampagnen Public Relations Öffentlichkeit Öffentlichkeitsarbeit

About the authors

Dr. Ulrike Röttger ist Professorin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.

Bibliographic information

  • Book Title PR-Kampagnen
  • Book Subtitle Über die Inszenierung von Öffentlichkeit
  • Editors Ulrike Röttger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91518-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16228-7
  • eBook ISBN 978-3-531-91518-0
  • Edition Number 4
  • Number of Pages , 388
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma

Reviews

"Der Band [...] eignet sich gut als Einführung in die Grundlagen von Kampagnenkommunikation, da er in einem positiven Sinne die zentralen Aspekte von Kampagnenkommunikation - Strategie- und Medienorientierung sowie Moralisierung und Implikationen für das politische und gesellschaftliche System - versammelt. Auch durch die Integration von Fallstudien aus der Kampagnenpraxis wird ein umfassender Überblick geboten." Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 03/2007

"Empfehlenswert, weil für Theorie und Praxis relevante Aspekte von PR-Kampagnen von den Autoren fundiert erarbeitet wurden." Digitale Insider, Juni 2006

"Die [...] Sammlung bietet einen gelungenen Wechsel zwischen Theorie und Praxis und kommt dadurch der adressierten Zielgruppe [...] sehr entgegen." Public Relations - Beratungsbrief von ars publicandi, 10/2006

"Wie diese zum Teil moralisch aufgeladenen Wirklichkeitsinszenierungen wirken und welche Konsequenzen das für Organisationen, Öffentlichkeit und Rezipienten hat, erläutern Kommunikationsexperten in der dritten überarbeiteten und erweiterten Auflage dieses lesenswerten Buches." Medienspiegel, 08/2006

"Spannende Case-Studies mit nachvollziehbaren Analysen." PR Report, 06/2006

Pressestimmen zur 2. Auflage:

"Ein sehr lesenswerter Band, der Wissenschaft und Praxis in gelungener Weise verbindet - empfehlenswert." www.pr-guide.de, 9.04.2001