Advertisement

© 2009

Generationen

Multidisziplinäre Perspektiven

  • Harald Künemund
  • Marc Szydlik

Benefits

  • Generationen - aus verschiedenen Disziplinen analysiert

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Harald Künemund, Marc Szydlik
      Pages 7-21
  3. Generationen-Geschichte

  4. Generationen-Gesellschaften

  5. Generationen-Geschichten

  6. Generationen-Gerechtigkeit

  7. Schlussbetrachtung

  8. Back Matter
    Pages 237-256

About this book

Introduction

Die Beschäftigung mit Generationen hat eine sehr lange Tradition - und ist weiterhin hochaktuell. Bereits im Alten Ägypten wurden Probleme der Generationenverhältnisse diskutiert, heutzutage ist das Generationenthema in aller Munde, und für die Zukunft wird sogar eine noch weiter zunehmende Relevanz prognostiziert. Namhafte Autorinnen und Autoren einschlägiger Disziplinen (Ägyptologie, Biowissenschaft, Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Geschichte, Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie, Publizistik, Rechtswissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft) diskutieren in diesem Band die Thematik aus ihrer Sicht und eröffnen damit neue Perspektiven auf das Problem der Generationen.

Keywords

Generationenverhältnis Kindheit Politik Rente Soziologie Ungleichheit

Editors and affiliations

  • Harald Künemund
    • 1
  • Marc Szydlik
    • 2
  1. 1.Institut für GerontologieHochschule VechtaVechta
  2. 2.Soziologisches InstitutUniversität ZürichZürich

About the editors

Harald Künemund ist Professor an der Hochschule Vechta.
Marc Szydlik ist Professor an der Universität Zürich.

Bibliographic information

Reviews

"Der von Szydlik & Künemund herausgegebene Sammelband Generationen gibt einen hervorragenden Überblick über das weite Feld der Generationenforschung. [...] Es regt außerdem dazu an, beim Generationenthema gewohnte Bahnen zu verlassen und das Thema neu in den Blick zu nehmen. Der Sammelband ist deshalb allen zu empfehlen, die sich näher mit Generationen befassen möchten." www.single-generation.de, 30.04.2009