Advertisement

© 2009

Jugend im Diskurs — Beiträge aus Theorie und Praxis

Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Gries

  • Editors
  • Mathias Lindenau
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

    1. Mathias Lindenau
      Pages 9-19
  3. Über Widersprüche, Frustrationen und Hoffnung — Gedanken zur Jugendhilfe in Deutschland Brief an Jürgen Gries aus Anlass seines 60. Geburtstages

  4. Jugend im Diskurs

  5. Perspektiven der Jugendhilfe

    1. Front Matter
      Pages 97-97
    2. Norbert Wieland
      Pages 99-117
    3. Hermann Schwab
      Pages 119-129
  6. Erweiterte Kontexte von Jugend und Jugendhilfe

About this book

Introduction

Jugend im Diskurs - angesichts der unüberschaubaren Vielfalt von Monographien, Aufsätzen und anderweitiger Veröffentlichungen zum Thema Jugend erscheint dieser Titel gewagt und zugleich unkonkret. Ziel dieses Buches ist es nicht, den Diskurs über Jugend historisch, sozial, pädagogisch oder im Sinne der Jugendhilfe professionstheoretisch nachzuzeichnen. Ebenso wenig ist hier das Ziel verfolgt worden, ein systematisches Lehrbuch oder Überblickswerk zu erstellen. Vielmehr verstehen sich die hier unter dem globalen Titel "Jugend im Diskurs" versammelten Beitrage als mogliches Anregungs- und Diskussionsangebot, um reflexiv uber die vielschichtigen Aspekte und gegenwärtigen Herausforderungen in Bezug auf die Themen Jugend und Jugendhilfe nachzudenken.

Keywords

Bildungsforschung Erziehungswissenschaft Jugend Jugendhilfe Pädagogik Überblickswerk

About the authors

Dr. Mathias Lindenau ist Dozent an der FHS St. Gallen.

Bibliographic information

  • Book Title Jugend im Diskurs — Beiträge aus Theorie und Praxis
  • Book Subtitle Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Gries
  • Editors Mathias Lindenau
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91401-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15968-3
  • eBook ISBN 978-3-531-91401-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 281
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Work
  • Buy this book on publisher's site