Advertisement

© 2009

Lohnt sich Mobilität?

Einkommensperspektiven in internen und externen Arbeitsmärkten in den ersten Berufsjahren

  • Authors
Book
  • 5.2k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Ob die zunehmende Flexibilität des Arbeitsmarktes Chance oder Gefahr für die Beschäftigten ist, lässt sich nur aus einer empirischen Untersuchung ihrer Folgen erschließen – doch dies gilt nicht weniger für betriebsstabile Beschäftigung. Die vorliegende Studie ist daher vergleichend angelegt: Auf der Basis von Längsschnittuntersuchungen an einer repräsentativen Stichprobe bietet sie erstmals gesicherte Zahlen zu den Wirkungen von Betriebsmobilität und Betriebsstabilität auf das Einkommen von Berufsanfängern. Sie untermauert zugleich die Bedeutung der Kontextfaktoren Qualifikation und Region (West- oder Ostdeutschland) und leistet damit einen Beitrag zur Erforschung der sozialen Ungleichheit und der berufsfachlichen Arbeitsmärkte in Deutschland.

Keywords

Arbeitsmarkt Beschäftigte Betriebsstabilität Einkommen Flexibilität Soziologie

About the authors

Dr. Anne Hacket ist als Soziologin am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. – ISF München tätig mit den Forschungsschwerpunkten Arbeitsmarkt, Beschäftigung und Qualifikation, Soziale Ungleichheit, Arbeit und Betrieb, Arbeit und Gesellschaft.

Bibliographic information

  • Book Title Lohnt sich Mobilität?
  • Book Subtitle Einkommensperspektiven in internen und externen Arbeitsmärkten in den ersten Berufsjahren
  • Authors Anne Hacket
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91388-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16300-0
  • eBook ISBN 978-3-531-91388-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 299
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Organizational Studies, Economic Sociology
  • Buy this book on publisher's site