Advertisement

© 2009

Bildungsstandards praktisch

Perspektiven kompetenzorientierten Lehrens und Lernens

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Wie können Bildungsstandards praktisch werden? Elmar Drieschner bietet einen Überblick über Perspektiven der standard- und kompetenzorientierten Unterrichtsentwicklung. Er verzahnt theoretisches Grundlagenwissen und praxisanleitendes Handlungswissen. Ausgehend von der politischen Funktion und der theoretischen Konzeption von Bildungsstandards werden didaktische Möglichkeiten der Planung, Gestaltung und Reflexion kompetenzorientierten Unterrichts vorgestellt. Erprobte Praxisbeispiele veranschaulichen, wie die gezielte pädagogische Förderung der in den Bildungsstandards ausgewiesenen Kompetenzen gelingen kann.

Keywords

Bildungsforschung Bildungsstandard Bildungssystem Erziehungswissenschaft Förderung Kompetenzerwerb Qualitätsentwicklung Qualitätsmerkmale Schreibkompetenz Unterricht Unterrichtsqualtität

About the authors

Dr. Elmar Drieschner ist nach einer Ausbildung zum Grund-, Haupt- und Realschullehrer als Stipendiat und Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg tätig.


Bibliographic information

  • Book Title Bildungsstandards praktisch
  • Book Subtitle Perspektiven kompetenzorientierten Lehrens und Lernens
  • Authors Elmar Drieschner
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91343-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16455-7
  • eBook ISBN 978-3-531-91343-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 173
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Educational Policy and Politics
    Education, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Alle, die einen komprimierten, aber dennoch differenzierten Überblick zum Thema suchen und dabei nicht auf unterrichtspraktische Perspektiven verzichten wollen, sei dieses Buch empfohlen." Die GRUNDSCHULZEITSCHRIFT, 237-2010

"Die Ausführungen des Autors fassen einen wissenschaftlichen Diskurs, der schrittweise auf die jeweiligen Standpunkte und Konzepte hinarbeitet. Die Sprache ist klar, die Argumentation schlüssig und ergebnisorientiert. Der umfangreiche und aktuelle Diskurs in Kombination mit praktischen Beispielen macht dieses Werk dabei für alle in der schulischen Bildung Tätigen interessant." DGWF - Hochschule & Weiterbildung (Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.), 1-2009