Advertisement

© 2009

Interkulturelle Waldorfschule

Evaluation zur schulischen Integration von Migrantenkindern

  • Authors
Book
  • 5.2k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Die Evaluation der ersten Interkulturellen Waldorfschule in einem sozialen Brennpunkt Mannheims zeigt zum einen, wie das aktuelle Problem der schulischen Integration von Kindern mit Migrationshintergrund aus dem Ansatz der Waldorfpädagogik angegangen wird. Zum anderen deuten die empirischen Ergebnisse auf die Wirksamkeit dieses Ansatzes insbesondere für die sprachliche und soziale Integration hin. Dabei ergeben sich zahlreiche Anregungen und praktische Hinweise für die Integrationsbemühungen der öffentlichen Schulen und viele Aspekte, die auch für die wissenschaftliche Diskussion relevant sind.

Keywords

Erziehungswissenschaft Integration Interkulturalität Interkulturelle Pädagogik Schule im sozialen Brennpunkt Soziale Arbeit Waldorfpädagogik Waldorfschule

About the authors

Dr. Michael Brater ist Professor für Berufspädagogik, Bildungsforschung und Kulturpädagogik an der Alanus-Hochschule Alfter b. Bonn.
Christiane Hemmer-Schanze ist in der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung - GAB München tätig sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität München.
Dr. Albert Schmelzer ist Dozent an der Freien Hochschule für anthroposophische Pädagogik in Mannheim.

Bibliographic information

  • Book Title Interkulturelle Waldorfschule
  • Book Subtitle Evaluation zur schulischen Integration von Migrantenkindern
  • Authors Michael Brater
    Christiane Hemmer-Schanze
    Albert Schmelzer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91338-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16025-2
  • eBook ISBN 978-3-531-91338-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 221
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Education, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Was in der ersten Publikation anschaulich erzählt wurde, erfährt nun in der zweiten eine detaillierte Begründung und Auswertung nach dem neuesten Stand wissenschaftlicher Evaluationstechnik. [...] Wer einigermaßen präzis durchschauen will, [...], findet hier eine Fülle handfester Informationen und wird über den neuesten Forschungsstand, über verwandte Initiativen im Staatsschulwesen, über die anstehenden rechtlichen und sozialen Fragen umfassend ins Bild gesetzt. Fast ist so etwas entstanden wie ein Handbuch für Reformbemühungen in der neuen Richtung." die Drei - Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben, 5-2009

"Das Buch evaluiert auf hohem wissenschaftlichen Niveau eine fundierte pädagogische Arbeit und stellt sich dem öffentlichen Diskurs." www.erziehungskunst.de, 19.04.2010