Advertisement

© 2009

Zwischen Europa und Amerika

Polens Außen- und Sicherheitspolitik nach 1989

  • Authors
Book
  • 5.1k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Pages 9-20
  3. Pages 21-35
  4. Pages 150-167
  5. Back Matter
    Pages 168-205

About this book

Introduction

Wie ist Polen von einem Satellitenstaat der Sowjetunion zu einem Befehlshaber im Irak und zu einem wichtigen Akteur auf der europäischen Bühne aufgestiegen? Welche Rolle(n) schreibt sich Polen nach 1989 selbst zu und auf welche Faktoren sind sie zurückzuführen? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf diese Fragen und analysiert die Veränderungen der polnischen Außenpolitik seit 1989 anhand der Rollentheorie. Im Zentrum der Untersuchung stehen die polnische Europapolitik, die transatlantischen Beziehungen sowie Polens Rolle als regionale Führungsmacht.

Keywords

Europa Europäische Union NATO Polen Polen, Außenpolitik Rollentheorie

About the authors

Veronica Ziemer ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet als Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk.

Bibliographic information

  • Book Title Zwischen Europa und Amerika
  • Book Subtitle Polens Außen- und Sicherheitspolitik nach 1989
  • Authors Veronica Ziemer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91335-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16450-2
  • eBook ISBN 978-3-531-91335-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 197
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    International Relations
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking