Advertisement

© 2009

Der klinische Blick in der Sozialen Arbeit

Systemtheoretische Annäherungen an eine Reflexionstheorie des Hilfesystems

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Im Zentrum dieses Buches steht eine kulturwissenschaftliche Reformulierung der Systemtheorie Luhmanns im Zusammenhang der Sozialen Arbeit. Vor dem Hintergrund der Kritik an den bisherigen Versuchen, eine systemtheoretische Fundierung der Disziplin herzustellen, werden die symbolisch generalisierten Kommunikationsmedien von Liebe und Macht und deren Transformation im Kontext der Genese des Hilfesystems analysiert. Hierdurch gelingt eine bisher vernachlässigte empirische Anschlussfähigkeit des systemtheoretischen Zugangs zur Sozialen Arbeit und es entsteht ein weiteres Element zur Entwicklung wissenschaftstheoretischer Perspektiven der Sozialen Arbeit.

Keywords

Empirie Erziehungswirklichkeit Erziehungswissenschaft Ethnographie Geschichte der Sozialen Arbeit Hilfeplanung Jugendfürsorge Kulturwissenschaften Lebenswelt Lebensweltorientierung Organisation Reflexionstheorie Soziale Arbeit Sozialpädagogik

About the authors

Dr. Bettina Hünersdorf ist Professorin für Sozialpädagogik an der Universität der Bundeswehr München.

Bibliographic information

  • Book Title Der klinische Blick in der Sozialen Arbeit
  • Book Subtitle Systemtheoretische Annäherungen an eine Reflexionstheorie des Hilfesystems
  • Authors Bettina Hünersdorf
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91316-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16322-2
  • eBook ISBN 978-3-531-91316-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 247
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Work
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Indem die Studie aufzeigt, wie durch eine systemtheoretische Reformulierung lebensweltorientierter Sozialpädagogik eine sozialpädagogische Reflexionstheorie des Hilfesystems erarbeitet werden kann, erschließt sie den systemtheoretischen Ansatz für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der profession der Sozialen Arbeit." Soziale Arbeit - Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete, 11/12-2009