Advertisement

© 2008

Aneignung neuer Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken

Am Beispiel des Mobiltelefons unter Jugendlichen

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Pages 11-14
  3. Pages 15-28
  4. Pages 29-119
  5. Pages 129-174
  6. Pages 175-229
  7. Pages 231-241
  8. Back Matter
    Pages 243-305

About this book

Introduction

Das Mobiltelefon nimmt heute einen zentralen Platz in der alltäglichen Kommunikation ein und entwickelt sich in seiner Form und seinen Nutzungsmöglichkeiten fortwährend weiter. Dabei gehen neue Anwendungen häufig nicht von den Entwicklungslabors der Hersteller aus, sondern werden aus dem Alltag der Nutzer heraus geboren. Welche Innovationen setzen sich aber durch und welche Nutzer geben dabei den Ton an? Thilo von Pape sucht zunächst in bekannten Ansätzen der Diffusionstheorie und der Mediennutzungsforschung nach Antworten auf diese Fragen. Eine Kombination der Ansätze mit sozialer Netzwerkanalyse erlaubt im empirischen Teil einen detaillierten Einblick in die Aneignung des Mobiltelefons unter Jugendlichen.

Keywords

Diffusionstheorie Handy Kommunikation Kommunikationsdienste Mediennutzungsforschung Netzwerkanalyse Techniksoziologie sozialen Netzwerke

About the authors

Dr. Thilo von Pape promovierte am Centre de Recherche sur les Mediations (CREM) der Universität Paul-Verlaine in Metz und ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich.

Bibliographic information

  • Book Title Aneignung neuer Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken
  • Book Subtitle Am Beispiel des Mobiltelefons unter Jugendlichen
  • Authors Thilo Pape
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91214-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16133-4
  • eBook ISBN 978-3-531-91214-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 196
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Erscheint im Programm VS RESEARCH.
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma

Reviews

"[...] Thilo von Pape [leistet] einen innovativen Beitrag zur theoretischen Konzeptualisierung und empirischen Fundierung von Prozessen der Aneignung neuer Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken. Mit der Verknüpfung kommunikationswissenschaftlicher und netzwerkanalytischer Erkenntnisse zur Diffusion von Innovationen gelingt ihm der Brückenschlag zwischen Aneignungsprozessen auf der individuellen Mikroebene und sozialen Aushandlungsprozessen auf der Mesoebene. Besonders zu würdigen ist in diesem Zusammenhang vor allem das offene und integrative Vorgehen in der Verknüpfung quantitativer und qualitativer Überlegungen, die der Autor für einen prozesshaft angelegten Aneignungsbegriff fruchtbar macht. Zudem liefern die in der empirischen Untersuchung angelegte Langzeitperspektive sowie die Berücksichtigung unterschiedlicher Netzwerkstrukturen ein dynamisches und differenziertes Bild von meinungsführenden Akteuren und deren Rolle in sozialen Aushandlungsprozessen." MedienPädagogik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung (www.medienpaed.com), 12.01.2008