Advertisement

© 2008

Komplex und Global

Strategien und Strukturen multinationaler Unternehmen

  • Authors
Book
  • 4.9k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

In der sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Diskussion über Globalisierung spielen multinationale Unternehmen eine zentrale Rolle. Deren Wachstum, Strategie- und Strukturentwicklung werden anhand vielfältiger internationaler statistischer Daten und dreier Fallstudien untersucht. Als besonders bedeutsam erweisen sich Übernahmen und Fusionen, sowie grenzüberschreitende Restrukturierungsmaßnahmen. Auf dieser empirischen Basis wird eine grundsätzliche Kritik der gängigen ökonomischen und managementtheoretischen Modelle multinationaler bzw. transnationaler Unternehmen entwickelt. Als Alternative wird das Modell der „komplexen Globalisierung“ vorgestellt. Diese konzeptionellen Überlegungen haben schließlich auch weit reichende Implikationen für die wirtschaftspolitischen Diskussionen über internationale Produktionsverlagerungen und den Standort Deutschland.

Keywords

Direktinvestition Figuration Globalisierung Management Nation Standort Struktur Wirtschaftspolitik

About the authors

Michael Wortmann ist Mitarbeiter der Forschungsgemeinschaft Außenwirtschaft, Struktur- und Technologiepolitik (FAST) e.V. Berlin.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Wortmann vertritt klar und elegant die These von einer 'komplexe(n) Globalisierung' [...] multinationaler Unternehmen, die sowohl als theoretische Abhandlung als auch als Beitrag zur wirtschaftspolitischen Diskussion über Standortverlagerungen gelesen werden kann." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 03.02.2009