Advertisement

© 2008

Stadtgespräche

  • Editors
  • Lothar Bertels
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Lothar Bertels
    Pages 9-17
  3. Hans Paul Bahrdt
    Pages 19-26
  4. Ulfert Herlyn
    Pages 27-57
  5. Hartmut Häußermann
    Pages 59-83
  6. Bernhard Schäfers
    Pages 85-117
  7. Back Matter
    Pages 119-123

About this book

Introduction

Das Buch versammelt Interviews mit herausragenden Stadtforschern. Die Gespräche mit Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn, Hartmut Häußermann und Bernhard Schäfers geben dabei einen tiefen Einblick in Geschichte und Gegenwart der Stadt- und Architektursoziologie. Sie richten sich nicht nur an Stadtforscher, Architekten und Soziologen, sondern auch an ein breites Publikum mit Interesse an Stadt und Gesellschaft.

Keywords

Architektur Gesellschaft Raum Soziologie Stadtforschung Stadtsoziologie

About the authors

Dr. Dr. h.c. Lothar Bertels ist Professor für Stadt- und Regionalsoziologie an der FernUniversität in Hagen.

Bibliographic information

  • Book Title Stadtgespräche
  • Editors Lothar Bertels
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91122-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15946-1
  • eBook ISBN 978-3-531-91122-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages V, 119
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Lothar Bertels legt eine anregende Lektüre vor, die dem Kenner der Stadtsoziologie noch einmal auch vertiefende Einblicke in den Zusammenhang von Biographie und Erkenntnisinteresse gibt und die zugleich dem Interessierten einen 'niedrigschwelligen' Zugang zu zentralen Fragen der Stadtsoziologie ermöglicht. Die Interviews machen deutlich, wie sehr der Deutungsrahmen von Stadt mit den jeweiligen Wissensbeständen und Erfahrungen im urbanen Kontext der jeweiligen Protagonisten zusammenhängt." www.socialnet.de, 29.04.2009

"Lothar Bertels leitet seine Interviewpartner resolut von einem Themenbereich zum nächsten und entlockt ihnen so manch prägnante Aussage. Er geht dabei nicht nach einem einheitlichen Fragebogen vor, sondern befragt die Forscher individuell zu ihren jeweiligen Spezialgebieten und deckt damit einige Hauptbereiche der relativ jungen Disziplin ab." StadtBauwelt, 180/2008