Advertisement

Zwischen Familie und Klassenlehrer

Pädagogische Generationsbeziehungen jugendlicher Waldorfschüler

  • Authors
  • Gunther Graßhoff

About this book

Introduction

Gunther Graßhoff untersucht fallrekonstruktiv das komplexe Zusammenwirken von schulischen und familialen Generationsbeziehungen von jugendlichen Waldorfschülern. Während die Waldorfschule an einem traditionellen, auf Autorität und Vorbild beruhenden Lehrer-Schüler-Konzept festhält, muss man in der Beziehung zwischen Eltern und Heranwachsenden von Prozessen der Informalisierung ausgehen. Die Fallstudien beleuchten die unterschiedlichen Entwicklungs- und Bildungsperspektiven, die sich für adoleszente Jugendliche in diesem Beziehungsgeflecht ergeben.

Keywords

Autorität Bildungsperspektive Eltern-Kind-Beziehung Erziehung Familie Familienerziehung Lehrer-Schüler-Beziehungen Qualitative Schulforschung Waldorfpädagogik

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking