Advertisement

© 2008

Coaching für die neu ernannte Führungskraft

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einführung

    1. Pages 11-15
  3. Coaching, Führung und die Organisation im internationalen Kontext

  4. Chancen und Risiken der neu ernannten Führungskraft

  5. Ein Programm für das Coaching der neu ernannten Führungskraft in den ersten 100 Tagen — und danach

About this book

Introduction

In diesem Buch widmet sich die Autorin einem Anlass, der im Arbeitsleben jeder Führungskraft mindestens einmal eine Rolle spielt: dem Wechsel in eine neue Führungsposition. Dieses Schlüsselerlebnis ist in jeder Karriere ein brisantes Ereignis, Ausgangspunkt für Erfolg und Misserfolg. Somit lohnt sich Coaching hier ganz besonders. Neben wissenschaftlichen Grundlagen, konzeptionellem und methodischem Rüstzeug enthält das Buch handfeste Praxisanweisungen. So können Coach und Klient den "Schonraum Coaching" erfolgreich nutzen, um Chancen und Risiken der neuen Position zu untersuchen, entsprechende Strategien zu planen und passende Handlungsmuster einzuüben.

Keywords

Beratung Coaching Führung Führungskraft Life-Balance Newcomer Organisation Personalentwicklung Planung Sozialwissenschaft Strategie Supervision Unternehmen Vorgesetzter Work-Life-Balance

About the authors

Dr. Astrid Schreyögg ist freiberufliche Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach mit vielfältigen Lehraufträgen im In- und Ausland sowie Herausgeberin der Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC).

Bibliographic information

Reviews

"Die Coaching-Expertin vollzieht in diesem Buch vielerlei: Erstens beschreibt sie auf theoretische Weise die Hintergründe und Zusammenhänge von Problemkonstellationen im neuen Führungsjob. Zweitens liefert sie praktische, handfeste Tipps für die erste Zeit auf dem Chef-Posten. Drittens wenden sich ihre Empfehlungen an Führungskräfte und viertens an Coachs, die die Führungskräfte begleiten. Ein tiefgründiger, detaillierter Ratgeber." managerSeminare, 141-2009

"Wer [...] mit neu ernannten Führungskräften arbeitet, hat mit diesem Buch alles Nötige zur Hand. Aber auch Berater von längst etablierten Führungspersonen haben oft mit Problemen zu tun, die ihre Wurzeln darin haben, dass die Einführung in die neue Rolle nie richtig gelungen ist. Auch für diese ist dieses Buch daher höchst nützlich. [Man] kann nur zum Kauf raten: Es ersetzt zehn weitere Bücher zum Thema. Schreyögg hat nämlich die Fähigkeit, treffsicher die relevante Literatur herauszufischen, die Quintessenz der vorgeführten Erkenntnisse herauszusaugen und diese kurz und bündig zu präsentieren." Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 1-2009

"Neben interessanten theoretischen Ausführungen zu Hintergründen und Zusammenhängen von Problemkonstellationen im neuen Job gibt die Autorin handfeste Tipps, wie man sich als Führungskraft auf die neue Aufgabe vorbereitet und sich in den ersten Wochen verhält. Ein fundierter Ratgeber sowohl für Führungskräfte als auch für Coachs." managerSeminare - Das Weiterbildungsmagazin, 6-2009

"Astrid Schreyögg legt mit diesem neuen Werk quasi ein Brevier des Coachings vor. Dieses kann eben nicht nur für die Beratung der Zielgruppe der neu ernannten Leitungskräfte nutzbringend sein. [...] Für alle, die nicht zu den permanenten Schreyögg-Leser/innen gehören, werden in den ersten Kapiteln des Buches vorhergehende Werke bündig zusammengefasst, sodass dieses Buch auch als Einstieg in die Coachingthematik zu empfehlen ist." OSC - Organisationsberatung Supervision Coaching, 1-2