Advertisement

© 2008

Medienrituale

Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien

  • Editors
  • Kathrin Fahlenbrach
  • Ingrid Brück
  • Anne Bartsch
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Part

    1. Anne Bartsch, Ingrid Brück, Kathrin Fahlenbrach
      Pages 11-31
  3. Fernsehen als Ritual? Theoretische Überlegungen

  4. Ritualanalysen zum Fernsehen

  5. Film und Ritual

  6. Medienübergreifende Rituale

About this book

Introduction

Massenmedien sind in unserer Gesellschaft ein zentraler Ort moderner Rituale. Zum einen bedienen sich Akteure des öffentlichen Lebens der Medien als Forum ritueller Selbstinszenierung: Politiker, Kirchenvertreter oder soziale Bewegungen - sie alle nutzen die rituelle Macht der Medien, um ihre Botschaften wirkungsmächtig zu verbreiten. Daneben haben die Medien eigenständige Rituale entwickelt, die längst ins 'kulturelle Programm’ westlicher Gesellschaften Eingang gefunden haben. Gerade die Rundfunkmedien haben durch ihren Live-Charakter und ihre Serialität rituelle Formen der Inszenierung und Rezeption entwickelt, die dem Einzelnen vor dem Bildschirm Orientierung bieten - weit über die Grenzen sozialer und nationaler Zugehörigkeit hinaus.
Der Band möchte dazu anregen, die in den Medienwissenschaften bisher noch vernachlässigte Auseinandersetzung mit der Ritualforschung anzuregen und ihre Potenziale für die Analyse und Theorie unserer Medienkultur aufzuzeigen.

Keywords

Alltagskultur Inszenierung Medien Mediengeschichte Medienwissenschaft Neuen Medien Rituale

About the authors

Dr. Kathrin Fahlenbrach, Dr. Ingrid Brück und Dr. Anne Bartsch sind am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Martin-Luther-Universität in Halle tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Medienrituale
  • Book Subtitle Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien
  • Editors Kathrin Fahlenbrach
    Ingrid Brück
    Anne Bartsch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91078-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15668-2
  • eBook ISBN 978-3-531-91078-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 302
  • Number of Illustrations 20 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma

Reviews

"Insgesamt liegt hier ein inspirierender, kurzweiliger, gut lesbarer und sorgfältig redigierter Sammelband vor, der eine weitere Beschäftigung mit dem Theoriebestand rund um das Medienritual anstoßen kann." Rundfunk und Geschichte, 1/2-2009