Advertisement

© 2008

Lebensqualität aus Nutzersicht

Wie Menschen mit geistiger Behinderung ihre Lebenssituation beurteilen

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Das Konzept Lebensqualität bietet einen Betrachtungsrahmen zur Analyse der Lebenslagen von Menschen mit Behinderung und zur Weiterentwicklung des Rehabilitationssystems. Ausgehend von sozialwissenschaftlichen Ansätzen der Lebensqualitätsforschung erarbeitet Markus Schäfers die Grundlagen für eine Lebensqualitätserhebung bei Menschen mit Behinderung zur nutzerorientierten Evaluation von Wohn- und Unterstützungsangeboten. Dabei werden insbesondere methodische Herausforderungen der Befragung von Menschen mit geistiger Behinderung fokussiert, das vorfindbare Instrumentenrepertoire analysiert und Ergebnisse der Methodenforschung dargestellt. Die Analyse der Lebensqualitätsdimensionen macht die Bedeutung sowohl von personenbezogenen Variablen als auch strukturellen Merkmalen der Wohneinrichtungen für die individuelle Lebensqualität ersichtlich.
Das Buch wurde mit dem ConSozial Wissenschaftspreis 2008 ausgezeichnet.

Keywords

Behindertenhilfe Lebensqualität Lebensqualitätsforschung Reha-Pädagogik Rehabilitation Wohnangebote

About the authors

Dr. Markus Schäfers promovierte bei Prof. Dr. Elisabeth Wacker am Lehrstuhl für Rehabilitationssoziologie der Technischen Universität Dortmund. Er ist dort als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Lebensqualität aus Nutzersicht
  • Book Subtitle Wie Menschen mit geistiger Behinderung ihre Lebenssituation beurteilen
  • Authors Markus Schäfers
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91015-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16013-9
  • eBook ISBN 978-3-531-91015-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 351
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Erscheint im Programm VS RESEARCH.
  • Topics Education, general
    Social Work
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"[...] ein sehr lesenswertes Buch, das die Türe für weitergehende und notwendige Studien weit aufstößt." www.socialnet.de, 25.06.2010