Advertisement

© 2008

Politische Bildung in Ostdeutschland

Demokratie-Lernen zwischen Anspruch und Wirklichkeit

  • Authors
Book
  • 4.5k Downloads

About this book

Introduction

Die Studie stellt Ergebnisse aus einem langjährigen Forschungsprojekt zur schulischen politischen Bildung in Ostdeutschland vor. Im Mittelpunkt stehen die Probleme und Schwierigkeiten von Demokratie-Lernen im alltäglichen Gemeinschaftskundeunterricht in Ostdeutschland. Dabei werden auch Unterschiede der politischen Bildung in Ostdeutschland einerseits und Westdeutschland andererseits erkennbar. Besonders auffallend sind die Schwierigkeiten, politische Bildung als kritisch-demokratischen Prozess zu entfalten und eine kommunikative Streit-, Konflikt-, und Dialogkultur im Unterricht zu entwickeln.


Keywords

Demokratie Demokratie-Lernen Dialogkultur Gemeinschaftskunde Lehrerprofessionalität Politische Bildung Sozialkunde Unterrichtsforschung

About the authors

Dr. Peter Henkenborg ist Professor für Didaktik der politischen Bildung am Institut für Politikwissenschaft der Philipps-Universität Marburg.
Anett Krieger war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der TU Dresden und ist jetzt Gemeinschaftskundelehrerin in Dresden.
Dr. Jan Pinseler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur (i.Gr.) der Universität Lüneburg.
Rico Behrens ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der TU Dresden.

Bibliographic information

  • Book Title Politische Bildung in Ostdeutschland
  • Book Subtitle Demokratie-Lernen zwischen Anspruch und Wirklichkeit
  • Authors Peter Büchner
    Anett Krieger
    Jan Pinseler
    Rico Behrens
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90931-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15776-4
  • eBook ISBN 978-3-531-90931-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 130
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"[...] mit dieser praxisrelevanten Studie [werden] die Unterschiede zwischen politischer Bildung in West- und Ostdeutschland aufgezeigt. Durch die methodisch transparente Darstellung ist die Studie in hohem Maße nachvollziehbar und liefert der politischen Bildung eine Menge Diskussionsstoff darüber, wie man künftig mündige Bürgerinnen und Bürger fördern sollte." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 15.07.2008