Advertisement

© 2008

Besucherbindung im Kulturbetrieb

Ein Handbuch

  • Authors
Book
  • 14k Downloads

About this book

Introduction

Die Bedeutung von Besucherorientierung und Besucherbindung - unter den Stichworten Customer Relationship Marketing und Kundenbindung in der kommerziellen Wirtschaft längst als zentrale Aufgabe eines zukunftsorientierten Marketing erkannt - ist im Kulturbetrieb, zumal im öffentlichen, noch kaum im allgemeinen Bewusstsein. Dabei wird eine langfristige Bindung der Besucher an die jeweilige Kultureinrichtung - sei es ein Theater, ein Museum oder aber eine Musikschule oder eine Volkshochschule angesichts wachsender Konkurrenz auf dem Kulturmarkt der Erlebnisgesellschaft immer wichtiger.
"Damit Sie gerne wiederkommen!" - dies ist das untergründige Motto, das sich durch das ganze Buch zieht. Der Kulturnutzer in der Erlebnisgesellschaft hat die große Auswahl: er kann wählen, er will wählen und er wird immer wählerischer. Kultureinrichtungen müssen auf diese Entwicklung reagieren und ihrerseits Strategien hervorbringen, um weiterhin ihren Bestand zu sichern.

Keywords

Besucherbindung Erlebnisgesellschaft Kultur Kulturmanagement Kulturmarketing Kulturwissenschaft Kulturökonomie Kundenbindung Ökonomie

About the authors

Professor Dr. Armin Klein ist Professor für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft in Ludwigsburg und Gastdozent an den Universitäten Basel, Bern und Freiburg.

Bibliographic information

Reviews

"Belegt mit altem Datenmaterial, ist das [...] Buch eine gelungene Zusammenschau bekannter Angaben zu Besucherforschung, Value-Added-Services, Besucherbindungsinstrumenten, Beschwerdemanagement, database-Marketing sowie zu virtueller Kundenbindung. Es überzeugt als wichtiges Handbuch über Customer Relationsship Management für angehende Kulturmanager und als deutsches Standardwerk zum Thema 'Kundenbeziehungsmanagament' im öffentlich geförderten Kulturbetrieb." www.portalkunstgeschichte.de, 01.04.2009