Advertisement

© 2008

Geschlecht und digitale Medien

Entwicklung und Nutzung digitaler Medien im hochschulischen Lehr-/Lernkontext

  • Editors
  • Anja Tigges
Book

About this book

Introduction

Zwischen dem wissenschaftlichen Diskurs zum Geschlecht als soziale Konstruktion innerhalb der Frauen- und Geschlechterforschung und der Technikforschung gibt es bisher nur wenig Berührungspunkte, eher wird immer wieder auf eine Distanz und in diesem Kontext auf Defizite und Differenzen zwischen Frauen und Männern hingewiesen. Anja Tigges schlägt theoretisch und methodisch eine Brücke, die das "feindliche" Verhältnis zwischen Geschlechter- und Technikforschung konstruktiv wendet. Sie stellt dem Selbstverständnis einer geschlechtsneutralen Technik die soziologische Konzeption einer sozialgenetisch hervorgebrachten Technik gegenüber, in der auch das Geschlechterverhältnis eingeschrieben ist.


Keywords

Computer Didaktik E-Learning Frauen- und Geschlechterforschung Geschlecht Geschlechterforschung Geschlechterverhältnis Medien Mediendidaktik Multimedia Technik Wellen digitale Medien soziale Konstruktion

About the authors

Dr. Anja Tigges ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik der Universität Dortmund.

Bibliographic information

  • Book Title Geschlecht und digitale Medien
  • Book Subtitle Entwicklung und Nutzung digitaler Medien im hochschulischen Lehr-/Lernkontext
  • Authors Anja Tigges
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90812-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15707-8
  • eBook ISBN 978-3-531-90812-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 266
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Gender Studies
    Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site