Advertisement

© 2008

Die Genese einer Union der 27

Die Europäische Union nach der Osterweiterung

  • Editors
  • Ellen Bos
  • Jürgen Dieringer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einführung: Probleme der Integration und Herausforderungen für das neue Europa

  3. Grundlagen und theoretische Prämissen

  4. Wirtschaft, Finanzen und Soziales

  5. Außenbeziehungen

    1. Front Matter
      Pages 263-263

About this book

Introduction

Mit dem Beitritt der Staaten Mitteleuropas hat sich die Europäische Union heterogenisiert. Die unterschiedlichen Erfahrungshorizonte von Transformationsgesellschaften treffen auf gewachsene Politikverarbeitungsmuster im institutionellen Gefüge der Union. Die spezifischen Interessen der neuen Mitglieder beeinflussen, gepaart mit divergierenden Verwaltungskulturen, Inhalt und Form europäischer Politik. Dieses Buch untersucht die Veränderung der europäischen policies in der ersten Phase nach der Osterweiterung. Behandelt werden insbesondere redistributive und regulatorische Politiken sowie die intergouvernemental organisierte gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik.

Keywords

Europa Europapolitik Europäische Union Europäische Union (EU) GASP Mitteleuropa Osterweiterung

About the authors

Dr. Ellen Bos ist Professorin für Politikwissenschaft an der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität Budapest, Ungarn.
Dr. Jürgen Dieringer ist Professurleiter für Politikwissenschaft an der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität Budapest, Ungarn.

Bibliographic information

  • Book Title Die Genese einer Union der 27
  • Book Subtitle Die Europäische Union nach der Osterweiterung
  • Editors Ellen Bos
    Jürgen Dieringer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90791-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15744-3
  • eBook ISBN 978-3-531-90791-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 418
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    International Relations
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Den Herausgebern und Autoren ist eine institutionelle, politische und geostrategische Bestandsaufnahme der EU-Osterweiterung gelungen, die eine aus westeuropäischer Sicht neue Perspektive auf den Integrationsprozess wirft." Luxemburger Wort, 06.02.2008