Advertisement

© 2007

Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit

  • Editors
  • Frans Becker
  • Karl Duffek
  • Tobias Mörschel
Book

About this book

Introduction

Sozialdemokratische Parteien stehen seit langem einer besonderen Schwierigkeit gegenüber: Einerseits sehen sie sich der herausforderung umfassender Reformen, insbesondere des Sozialstaats gegenüber, andererseits sind sie in besonderer Weise denjenigen gruppen der Gesellschaft verpflichtet, die von Reformen am meisten betroffen sind. Dabei spielt die Vermittlung in der Öffentlichkeit eine entscheidende Rolle. Dieser Sammelband beleuchtet Beispiele aus europäischen Ländern.

Keywords

Gewerkschaften Partei Parteien Reformen, politische SPD Sozialdemokratie Sozialdemokratische Parteien Sozialstaat

About the authors

Frans Becker ist Mitarbeiter der Wiardi Beckman Stichting in Amsterdam, Niederlande.
Karl Duffek ist Direktor des Renner-Instituts in Wien, Österreich.
Tobias Mörschel ist Mitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit
  • Editors Frans Becker
    Karl Duffek
    Tobias Mörschel
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90578-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15508-1
  • eBook ISBN 978-3-531-90578-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 210
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Comparative Politics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking