Advertisement

© 2007

Russland heute

Rezentralisierung des Staates unter Putin

  • Editors
  • Matthes Buhbe
  • Gabriele Gorzka
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Russland richtig verstehen

    1. Dmitrij W. Trenin
      Pages 11-25
  3. Hybride Regime—Politikwissenschaftliches Chamäleon oder neuer Regimetypus? Begriffliche und konzeptionelle Überlegungen zum neuen Pessimismus in der Transitologie

  4. Russlands Regionen und die Zentralisierung politischer Macht

  5. Rechtliche und wirtschaftliche Modernisierung im Bündnis mit der Bürokratie?

  6. Gelenkte Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2007 und 2008?

    1. Front Matter
      Pages 253-253
    2. Matthes Buhbe, Boris I. Makarenko
      Pages 273-291

About this book

Introduction

Was beinhaltet Modernisierung für die heutige Kremlführung? Kann man überhaupt von einem Modernisierungsschub für den Staatsaufbau reden, nachdem Putin in Russland wieder starke zentralstaatliche Strukturen einrichtet? Auf diese und andere Fragen geben die Autoren, die meisten von ihnen Mitglieder des renommierten deutsch-russischen Schönfelder Kreises, Antworten.

Keywords

GUS Kremlführung Modernisierung Modernisierungsschub Privatisierung Russland Verstaatlichung

About the authors

Dr. Matthes Buhbe ist Leiter der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung Moskau.
Dr. Gabriele Gorzka ist Leiterin des Ost-West-Wissenschaftszentrums der Universität Kassel.

Bibliographic information

  • Book Title Russland heute
  • Book Subtitle Rezentralisierung des Staates unter Putin
  • Editors Matthes Buhbe
    Gabriele Gorzka
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90491-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15269-1
  • eBook ISBN 978-3-531-90491-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 308
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Comparative Politics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Insgesamt bietet dieser Sammelband einen guten Überblick über die Entwicklungen unter Vladimir Putin. Positiv ist hervorzugeben, dass neben diesem Kernbereich immer wieder Rückblenden in die Jelzin-Ära eingearbeitet werden. Dadurch sind die tief greifenden Veränderungen, die Russland in den letzten Jahren erfahren hat, besser verständlich. [...] eine gute Lektüre für ein wichtiges Wahljahr." WeltTrends - Zeitschrift für internationale Politik, März-April/2008

"Der Gewinn des Sammelbandes liegt [...] in seinen empirisch fundierten Analysen. Diese umfassen alle relevanten Bereiche des politischen Lebens in Russland - von der Rolle Putins über Entwicklungen des russischen Föderalismus und wirtschaftspolitische Tendenzen bis hin zur Lage zivilgesellschaftlicher Akteure." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 04/2007