Advertisement

© 2007

Gender in Motion

Genderdimensionen der Zukunftsgesellschaft

  • Editors
  • Karoline Bankosegger
  • Edgar J. Forster
Book

About this book

Introduction

Gender in motion analysiert Auswirkungen ökonomischer, politischer und gesellschaftlicher Veränderungen auf Geschlechterverhältnisse. Vor allem postfordistische Umwälzungen der Arbeitsgesellschaft führen zu prekären Arbeitsverhältnissen. Diversity-Theorien sollen dazu beitragen, unterschiedliche Machtachsen wie Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung usw. in konkreten Kontexten (Haushalt, Kunst, Universität usw.) zu analysieren und Veränderungsperspektiven durch Bildung und politische Intervention aufzuzeigen.

Keywords

Arbeit Arbeitsverhältnisse Diversity-Theorien Gender Geschlecht Geschlechterverhältnis Migration Prekarisierung

About the authors

Karoline Bankosegger leitet das gend up - Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg.
Edgar Forster ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Salzburg.

Bibliographic information

  • Book Title Gender in Motion
  • Book Subtitle Genderdimensionen der Zukunftsgesellschaft
  • Editors Karoline Bankosegger
    Edgar J. Forster
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90489-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften|GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15267-7
  • eBook ISBN 978-3-531-90489-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 186
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
    Gender Studies
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Es ist ein informatives und anregendes Buch, das dazu beiträgt, neue feministische Positionen aufzuzeigen und darzustellen." AEP Informationen, 03/2007