Advertisement

Gender in Motion

Genderdimensionen der Zukunftsgesellschaft

  • Editors
  • Karoline Bankosegger
  • Edgar J. Forster

About this book

Introduction

Gender in motion analysiert Auswirkungen ökonomischer, politischer und gesellschaftlicher Veränderungen auf Geschlechterverhältnisse. Vor allem postfordistische Umwälzungen der Arbeitsgesellschaft führen zu prekären Arbeitsverhältnissen. Diversity-Theorien sollen dazu beitragen, unterschiedliche Machtachsen wie Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung usw. in konkreten Kontexten (Haushalt, Kunst, Universität usw.) zu analysieren und Veränderungsperspektiven durch Bildung und politische Intervention aufzuzeigen.

Keywords

Arbeit Arbeitsverhältnisse Diversity-Theorien Gender Geschlecht Geschlechterverhältnis Migration Prekarisierung

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking