Advertisement

© 2006

Foucault: Diskursanalyse der Politik

Eine Einführung

  • Editors
  • Brigitte Kerchner
  • Silke Schneider
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. „Endlich Ordnung in der Werkzeugkiste“. Zum Potenzial der Foucaultschen Diskursanalyse für die Politikwissenschaft — Einleitung

  3. Wissen und Politik

  4. Politik der Moleküle

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Petra Gehring
      Pages 167-190
    3. Anne Waldschmidt, Anne Klein, Miguel Tamayo Körte, Sibel Dalman
      Pages 191-209
  5. Politik der Sicherheiten

  6. Politik der Identitäten

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine fundierte Einführung in die Theorie und in das Verfahren der Diskursanalyse für das Fach Politikwissenschaft. Im Mittelpunkt steht der Ansatz von Michel Foucault. Nach einer Diskussion zentraler Begriffe aus seiner "Werkzeugkiste" greifen ausgewiesene Experten drei Anwendungsfelder heraus: "Politik der Moleküle", Politik der Geschlechter und Politik der Sicherheiten. Hier, in der konkreten Erprobung, zeigen sich am deutlichsten die Risiken aber auch die Erkenntnischancen, die mit der Diskursanalyse verbunden sind.

Keywords

Diskurs Foucault, Michel Methoden, sozialwissenschaftliche Michel Foucault Politik Politik der Moleküle Politikwissenschaft Soziologie

About the authors

PD Dr. Brigitte M. Kerchner und Silke Schneider sind Politikwissenschaftlerinnen an der Freien Universität Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Foucault: Diskursanalyse der Politik
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Editors Brigitte Kerchner
    Silke Schneider
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90475-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15240-0
  • eBook ISBN 978-3-531-90475-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 364
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Die Stärke des Buches besteht darin, dass man weniger über Erkenntnisgrenzen, sondern vielmehr über das Potenzial der Foucaultschen Diskursanalyse diskutiert [...] und dadurch zur Weiterentwicklung der breitgefassten, empirischen Diskursforschung [...] beiträgt." DISS-Journal - Zeitung des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung, 18-2009

"Kerchner und Schneider versuchen etwas, was längst überfällig war: Eine Einführung in die Diskursanalysem die sich ganz speziell an die Politikwissenschaft wendet. [...] Der Band ist gut lesbar und es ist eine schöne Abwechslung, dass hier einmal vorwiegend Wissenschaftlerinnen zu Wort kommen." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 03/2007

"Der Sammelband von Kerchner und Schneider macht Lust auf Foucault und spinnt ein dichtes Netz durch sein Werk [...]." FQS - Forum Qualitative Sozialforschung, 02/2007