Advertisement

© 2006

Stadtpolitik in schrumpfenden Städten

Duisburg und Leipzig im Vergleich

  • Authors

Benefits

  • Duisburg und Leipzig im Vergleich

Book

About this book

Introduction

Lange galt es als ausgemacht, dass im Modernisierungsprozess mit fortschreitendem Wachstum von städtischen Ballungsräumen zu rechnen sei. Doch gerade die industrialisierten Nationen erleben seit einigen Jahrzehnten einen ungewohnten Trend: das Schrumpfen von Städten. Auch in beiden Teilen der Bundesrepublik Deutschland gibt es immer mehr schrumpfende Städte. Städte, in denen die ökonomische Basis erodierte und deren Einwohnerzahlen aufgrund von Abwanderung oder Geburtendefiziten beständig abnehmen. In der Studie wird auf der Basis einer empirischen Analyse der Stadtentwicklungspolitik in den Städten Duisburg und Leipzig der Frage nachgegangen, wie Städte auf ausbleibendes Wachstum und Schrumpfungsprozesse reagieren und unter welchen Bedingungen es gelingt, neue Politiken zu institutionalisieren, die den Schrumpfungsprozess als ein langfristiges und zu steuerndes Problem begreifen.

Keywords

Abwanderung Geburtendefizite Institution Lokale Politikforschung Nation Schrumpfungsprozess Stadtentwicklung Stadtumbau

About the authors

Birgit Glock vertritt eine Juniorprofessur im Lehrbereich Stadt- und Regionalsoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Stadtpolitik in schrumpfenden Städten
  • Book Subtitle Duisburg und Leipzig im Vergleich
  • Authors Birgit Glock
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90452-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15171-7
  • eBook ISBN 978-3-531-90452-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 232
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Der Leser erfährt viel über städtische Schrumpfungsprozesse, über Duisburgs und Leipzigs stadtpolitische Geschichte sowie über ihren ökonomischen und demographischen Aufschwung und ihre Strukturkrisen. Das Buch ist verständlich geschrieben und dank seiner durchgängig anschaulichen Herengehensweisen flüssig zu lesen. Lobenswert ist, dass die Untersuchung nicht davon ausgeht, dass schrumpfende Städte ohnmächtig seien aufgrund der strukturellen, überörtlichen Ursachen - wie vielfach behauptet wird." www.vorwaerts.de, 30.03.2007