Advertisement

© 2006

Die Produktivität des Sozialen — den sozialen Staat aktivieren

Sechster Bundeskongress Soziale Arbeit

  • Editors
  • Karin Böllert
  • Peter Hansbauer
  • Brigitte Hasenjürgen
  • Sabrina Langenohl
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Der "Bundeskongress Soziale Arbeit" dient dem Wissenstransfer zwischen der Theorie und Praxis Sozialer Arbeit, der Verständigung von PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen über die gegenwärtigen sozialen Probleme und Unsicherheiten, über ihre je spezifischen Äußerungsformen und über die Aufgaben, die der Sozialen Arbeit daraus erwachsen. Unter der thematischen Ausrichtung "Die Produktivität des Sozialen - den Sozialen Staat aktivieren" dokumentiert der Band Beiträge des Kongresses von 2005 und gibt neue Impulse zur theoretischen Vergewisserung und die Entwicklung handlungsorientierter Praxismodelle.

Keywords

Agogik Aktivierung Altenarbeit Bildung Professionalität Pädagogik Sozialabbau Sozialpädagogik Sozialstaat alternde Gesellschaft bürgerschaftliches Engagement soziale Arbeit

About the authors

Dr. Karin Böllert ist Professorin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Münster.
Dr. Peter Hansbauer ist Professor am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster.
Dr. Brigitte Hasenjürgen ist Professorin am Fachbereich Sozialwesen der Katholischen Fachhochschule Münster.
Dipl.-Päd. Sabrina Langenohl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Münster.

Bibliographic information

  • Book Title Die Produktivität des Sozialen — den sozialen Staat aktivieren
  • Book Subtitle Sechster Bundeskongress Soziale Arbeit
  • Editors Karin Böllert
    Peter Hansbauer
    Brigitte Hasenjürgen
    Sabrina Langenohl
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90442-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-15150-2
  • eBook ISBN 978-3-531-90442-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 295
  • Number of Illustrations 10 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Work
  • Buy this book on publisher's site