Politische Strategie

Eine Grundlegung

  • Authors
  • Joachim Raschke
  • Ralf Tils

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einführung

  3. Grundlagen

  4. Strategy-Making

    1. Pages 273-334
    2. Pages 335-386
    3. Pages 387-440
  5. Fallstudien zum Strategy-Making der SPD

  6. Schluss

  7. Back Matter
    Pages 539-585

About this book

Introduction

Alle reden von Strategie, aber kaum jemand fragt, was dahinter steckt. Dieses Buch verschafft politischer Strategieanalyse endlich ein Fundament, von dem aus sie weiter entwickelt werden kann. Adressaten sind die praktische Politik und die Politikwissenschaft. Der doppelte Anspruch, Anschluss an Wissenschaft und an Praxis, bestimmt auch die Anlage der Arbeit. Das Grundmodell politischer Strategie baut auf strategischer Denkweise und politischer Praxis auf, erschließt aber gleichzeitig ein weites Spektrum politologischer Erkenntnisse. So verändern sich praktisches und theoretisches Wissen. Präzisierung des Strategiebegriffs, vielfältige analytische Differenzierungen, ein Orientierungsschema strategischer Akteure und das Konzept strategischer Kalkulationen helfen sowohl im Rahmen wissenschaftlicher Erklärungen wie auch bei der praktischen Strategieorientierung. Eingehend und mit Verweisen auf praktisch-empirische Beispiele werden die drei zentralen Bausteine des gesamten Strategy-Making entfaltet: Strategiefähigkeit, Strategiebildung, strategische Steuerung. Dem schließen sich Fallstudien zu strategischer Politik in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland an, die die systematischen Zusammenhänge illustrieren und zugleich das weitreichende Potential von Strategieanalysen unter Beweis stellen.

Keywords

Interessen, politische Kalkulation Politik Politikwissenschaft Strategie, politische Ziel-Mittel strategisches Denken

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90410-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14956-1
  • Online ISBN 978-3-531-90410-8
  • About this book